Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Was sollte man mit Stiefeln tragen, damit das Bild stilvoll wirkt
3-D-Bräunung ist das neueste Kardashian-anerkannte Contouring-Geheimnis
Was soll Rock Glocke tragen

Ich benutzte die Fit Body Guides von Anna Victoria für 6 Wochen

TRYING TO TRAIN AND DIET LIKE A VICTORIA'S SECRET MODEL FOR A WEEK ? ? (April 2019).

Anonim

Es gibt Unmengen von Trainern auf Instagram, aber Anna Victoria fiel mir sofort auf, weil sie so nah an einem gesünderen Lebensstil war. Und ihre Ab-Situation tat auch nicht weh. Victorias eigene Reise begann nach sechs Jahren Fast Food dreimal am Tag zu essen. Ja: Jeder. Single. Tag. "Ich wusste nicht einmal, dass ich schlecht esse", erzählte Victoria mir, als sie vor kurzem in der Zentrale auftauchte. "Für mich bedeutete Essen, die köstlichsten, nachgiebigsten Dinge zu essen. Alles, was ich tat, war Essanfälle - ich würde essen, bis mein Verstand zufrieden war, was weit jenseits war, wenn mein Magen zufrieden war. Es ging nie darum, Energie zu verbrauchen oder damit mein Körper richtig laufen kann. " Alles brachte sie schließlich mit einem Notfall-Krankenhausbesuch ein. Sprechen Sie über einen Weckruf.

Danach begann Victoria, Gesundheit und Fitness zu erforschen. Sie begann ihr erstes Instagram-Konto im Jahr 2012, um auf dem richtigen Weg zu bleiben. Nachdem sie eines der ersten Futtermittel für Fitnessgeräte kreiert hatte, sammelte sie schnell eine hingebungsvolle Fangemeinde. Ihr derzeitiger Instagram Account hat fast 900.000 Follower. Als sie mir von ihren Fit Body Guides erzählte, einem 12-wöchigen Diät- und Trainingsplan, der ihr geholfen hat, ihren eigenen Körper zu transformieren, war ich aufgeregt - und ein wenig nervös -, sie auszuprobieren. Bis dahin hatte ich noch nie ein konsequentes Krafttraining absolviert. Ich hatte versucht, Kayla Itines Bikini Body Guide und liebte es. Aber Victorias Guide ist mehr auf Krafttraining ausgerichtet, während das von Itsines etwas mehr auf Cardio basiert. Um die unvermeidliche Frage zu beantworten: Ich glaube nicht, dass einer besser ist als der andere - es hängt nur von Ihren Bedürfnissen ab. Ich hatte meine Cardio-Routine bereits beendet, also wollte ich mich auf Kraft und Muskelaufbau konzentrieren.

Da ich meine Ernährung bereits auf ein proteinreiches Profil mit Mahlzeiten eingestellt hatte, die ich hauptsächlich selbst kochte, konzentrierte ich mich hauptsächlich auf das Training, mit hoher Intensität und kurzen Intervallen, unterbrochen von drei Tagen Cardio und drei von Krafttraining. Es ist jetzt mehr als sechs Wochen her, seit ich Victorias Guide angefangen habe, also kann ich folgendes berichten:

Ja, es braucht Willenskraft. Anders als wenn Sie einen persönlichen Trainer haben, der Sie für Ihre Sitzungen zur Rechenschaft ziehen kann, erfordern solche Anleitungen, dass Sie mental bereit sind, sich auf das Training festzulegen (aber hey, zumindest kostet es Sie viel weniger). Für Motivationszwecke empfehle ich dir, Victoria auf Snapchat (@annavictoriafit) zu folgen. Es ist wie mit einem eigenen Trainer, der Sie anfeuern kann, und sie bietet auch eine Menge gesundheitliche Fakten über die Plattform an. Sie wird auch Schnappschüsse von ihren gesunden Mahlzeiten teilen, so dass Sie Inspiration für Ihre eigenen bekommen können.

Diese Anleitungen machten mir klar, wie ahnungslos ich im Fitnessstudio war. Ich war einmal einer jener Menschen, die sich im Cardio-Bereich am wohlsten fühlten, weil ich einfach nicht viel über verschiedene Übungen wusste, oder ich würde mich im Meer der Fitnessgeräte verlieren. (Eine Bank vor all den großen Jungs zu stellen? Es ist angstauslösend.) Aber diese Guides halfen mir, selbstsicherer zu werden - die Routine war bereits für mich vorbereitet. Viele der Übungen erfordern nicht einmal, dass Sie das Haus verlassen.

Kein Schlag um den heißen Brei - die Übungen sind hart. Aber nicht unmöglich. Jede Bewegung wird detailliert erklärt, mit Bildern und Gewichtsempfehlungen für die Bewegungen, die sie erfordern. Und ja, Sie werden wund sein, aber Sie werden sich jeden zweiten Tag auch auf andere Bereiche konzentrieren, damit Sie wissen, dass Sie jede Woche ein Ganzkörpertraining bekommen.

Shyema-Training

Ich bemerkte wirklich, dass ich stärker wurde. Für mich war dies am deutlichsten in der sechsten Woche, die zugegebenermaßen eine lange Zeit ist, um bei einem Programm zu bleiben, das unsere Kultur der sofortigen Befriedigung oder Büste berücksichtigt. Ich weiß, dass dies für jede Person unterschiedlich sein wird, aber Victoria sagt, dass normalerweise bis zur achten Woche die meisten Leute Ergebnisse sehen - für manche geschieht das früher. Ich bemerkte, dass meine Arme, Schultern und der Bauch immer straffer wurden. Vor allem liebte ich es, mich so viel stärker zu fühlen, ein Punkt, der unterbrochen wurde, als ich einige Freunde hatte, die die Übungen mit mir machten. Ich hatte fast vergessen, wie hart die Bewegungen am Anfang waren.

__ Ich habe zwei Pfund zugenommen .__ Halte dieses traurige Gesicht-Emoji - ich schreibe es ausschließlich dem Muskelaufbau zu. Ich konnte deutlich einen Unterschied im Muskeltonus sehen; sogar mein Hintern sah mehr angehoben aus. (Nein, ich hätte nie gedacht, dass ich über meinen Hintern berichten würde, aber was auch immer.)

Esel Kick

Ich wurde weniger auf die Geschwindigkeit des Trainings konzentriert und begann mehr auf die Form zu achten. Jeder der drei Sätze sollte zehn Minuten dauern, aber anders als bei den Leitern von Itsines, die mich dazu brachten, jeden Satz zu timesieren, hörte ich in der zweiten Woche auf, meine Sets mit diesem Guide zu timpfen. Der Grund? Da ich jetzt Gewichte benutzte, wollte ich sicherstellen, dass meine Form perfekt war, anstatt zu versuchen, durch sie hindurchzueilen. Ich würde sie fast immer innerhalb der zehn Minuten beenden, aber ich wollte einfach nicht belästigt werden, indem ich darauf achtete. Victoria betont, dass es wichtig ist, durch die Sets zu kommen, anstatt darüber nachzudenken, wie lange es dauert - du wirst schließlich deine Ausdauer aufbauen.

Ich habe aufgehört, Ausreden zu finden, für die ich keine Zeit habe. Meine Tage sind so verstreut. Ich bin beschäftigt. Aber ich drücke diese Sitzungen in meinen Zeitplan, wann immer ich kann. Normalerweise dauert es eine halbe Stunde, um an den Krafttagen und 45 Minuten an den Cardio-Tagen durchzukommen.

Wenn ich über etwas verwirrt war, twitterte ich bei Victoria. Victoria ist grundsätzlich über soziale Medien erreichbar. Ich habe festgestellt, dass sie sich über Fragen zu ihren Trainings auf Instagram oder Twitter freut (was umso beeindruckender ist, wenn man bedenkt, dass sie in Italien lebt). Bonus: Hier kannst du ihre Tipps sehen, wie du dich an deine Fitnessvorgaben halten kannst.

Beinschwingen

Ich fing an, andere Trainingsklassen zu nehmen. Ich habe immer gesagt, dass ich kein "Klassenmensch" bin, aber nachdem ich meine Ausdauer aufgebaut habe, war ein unerwarteter Nebeneffekt der Wunsch, verschiedene Übungen auszuprobieren. Ich nahm an ClassPass teil (einem pauschalen Mitgliedschaftsprogramm, das dir Zugang zu einer Menge verschiedener Klassen verschafft) und begannst mehr Spin-Klassen, Hot Yoga und Boot-Camp-Style Sessions zu nehmen. Diese Rotation hält mich von meinem Trainingsplan immer gelangweilt.

Ich fing an, mehr über die Ernährung in meinen Mahlzeiten zu lernen. Ich erwähnte, dass ich meine Mahlzeiten bereits angepasst hatte, aber wenn du die Arbeit im Fitnessstudio aufnimmst, beginnst du dir mehr Gedanken darüber zu machen, was du isst. Zugegeben, meine Mahlzeiten sind nicht perfekt (ich habe eine Schwäche für Kekse und Schokolade-bedeckt-die meisten Dinge). Aber es hilft, dass Victoria ein 80/20-Verhältnis predigt - das heißt, wenn Sie in 80 Prozent der Fälle gesund essen, müssen Sie sich nicht so viel Sorgen um die 20 Prozent machen. Diese Idee hilft mir, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Alles in allem ist die einzige Konsequenz, wenn man es so nennen will, die Hingabe zu finden, mit der man beginnen und die Arbeit fortsetzen kann. Ich empfehle wärmstens, Workout-Freunde zu finden - ich verließ mich auf ein paar Freunde, die in meinem Gebäude wohnen, um an manchen Tagen ins Fitnessstudio zu kommen. Das Beste, was ich in Guides wie diesen gefunden habe, ist, dass es dir hilft, in einen Lebensstil zu wechseln, also geht es nicht um schnelle Ergebnisse oder ungesunde Ernährung. Es geht darum, Veränderungen vorzunehmen, an die man sich anpassen und stärker fühlen kann. Während ich noch dabei bin, auf meine Ziele hinzuarbeiten, fühle ich mich deutlich stärker und freue mich darauf, den Rest des Programms zu beenden. Vor ein paar Tagen kam ein Personal Trainer zu mir in die Turnhalle, während ich mein Training machte, um zu sagen, dass ich es "tötete" und fing an, mir Fragen über meine Routine zu stellen. Jeder andere versucht ähnliche Workout-Guides? Wenn Sie mehr über Anna Victorias Training erfahren möchten, besuchen Sie ihre Website unter annavictoria.com.

3 Workouts, die du im Büro machen kannst:

Top