Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Vergessen wir nicht diese Trump Politik wird Frauen auf der ganzen Welt töten
Die Schönheitstagebücher: Bethenny Frankel wird echt
Jennifer Garner denkt, dass sie eine Schönheits-Katastrophe ist, plus die nette Weise, die sie ihre Kinder erhält, um Sonnencreme zu tragen

Nina Dobrev bekommt echte Breakouts: Ich bekomme ständig Pickel und Zits

KYLIE JENNER INSPIRED MAKEUP TUTORIAL | Natural Smokey Eye + Classic Kylie Lip | Roxette Arisa (Juli 2019).

Anonim

Obwohl jeder weiß, dass Social Media kein wirkliches Leben ist, scheint das die Anzahl der FaceTuning Promis und anderer Insta Stars nicht zu verändern. Nina Dobrev ist jedoch auf einer Mission, das Internet etwas realer zu machen.

In einem Interview für das Cover des Magazins Ocean Drive im September 2017 hat der Vampire Diaries- Star erklärt, warum sie in ihrem Off-Screen-Leben eine so große Befürworterin der #NoMakeup-Bewegung geworden ist. "Jetzt haben wir Apps, mit denen Photoshop alles und jeden fotografieren kann, was ein unrealistisches Bild ergibt. Junge Mädchen sehen dieses Bild und denken, dass es das ist, was sie sein sollten und so sollten sie aufwachen", sagte sie Sie wird in People 's 2017 "World's Most Beautiful" -Ausgabe Make-up-frei darstellen. "Ich trage nicht täglich Make-up. Ich versuche, das auch in meinen sozialen Medien zu reflektieren. Wenn ich Instagram-Geschichten mache, bin ich nicht nur aufgeputscht und glamourös, es ist ein Blick in meinen Alltag Leben, das ist normal und durchschnittlich. "

Dobrev, 28, fuhr fort: "Ich bekomme die ganze Zeit Pickel und Pickel, und ich behandle sie wie alle anderen auch mit zit-Creme. Manchmal gehe ich mit der zit-Creme aus dem Haus und vergesse es", sagte sie. "Und das ist nur das Leben, es ist unvorhersehbar und peinlich und wir fühlen uns alle die ganze Zeit unsicher, aber das ist völlig normal und in Ordnung, und jeder hat gute und schlechte Tage. Es ist jetzt besonders wichtig, jungen Mädchen das zu zeigen und sie darauf aufmerksam zu machen sind perfekt genau so, wie sie sind. "

Die Schauspielerin von Flatliners sprach auch darüber, wie sie mit einer anderen gefährlichen Facette der Nutzung von Social Media umgeht: Cyberbullies. "Die Online-Welt kann schön, aber auch bösartig sein, und es ist sehr ähnlich der High School in der realen Welt. Nach deinem Abschluss bist du immer noch ein Student und du wirst immer noch gemobbt und hast gute und schlechte Erfahrungen Die Welt ist, dass es fast schlimmer ist, weil sie sich hinter einem Bildschirm verstecken und sagen können, was sie wollen, ohne direkte Konfrontation ", sagte sie. "Ich versuche nur, es zu ignorieren. Ich lese keine Kommentare oft, wenn ich es vermeiden kann. Ich versuche zu praktizieren, was ich predige, und wenn ich gute Vibes da draußen bringe, hoffe ich, dass sie zu mir zurückkommen und Karma wird beiße sie in den Hintern.

In der diesjährigen Ausgabe "Most Beautiful" hat Nina nicht nur makellos und atemberaubend ausgesehen, sondern auch ohne Makeup posiert und Menschen die Möglichkeit gegeben, sich selbst so zu lieben, wie sie ist. "Am Ende des Tages bist du, was dich schön macht. Deine Persönlichkeit, deine Aura und wer du natürlich bist", sagte sie. "Ich fühle mich absolut wohl dabei, in der Öffentlichkeit auszugehen und in den sozialen Medien ohne Make-up zu sein. Es ist real. Wenn ich viel Make-up habe, ist das normalerweise Arbeit. Zu Hause lasse ich es einfach atmen."

Nun, hier sind vier einfache Möglichkeiten, um zystische Akne loszuwerden:

Top