Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Wie trage ich einen Kimono?
Tipp 1: Wie man die Jeansfarbe zurückgibt
Drew Barrymores Genius-Tipp für größere, heller aussehende Augen

Schwarzer Nagellacke: Gibt es wirklich einen Unterschied?

DIY School Supplies! 10 Easy DIY Crafts for Back to school! Hacks & Pranks. (Juli 2019).

Anonim

Wenn Sie jemals ein schwarzes Hemd und eine schwarze Hose anzogen, vorausgesetzt, dass sie passen, nur um zu entdecken, dass Ihr Oberteil eher eine Kohle ist, während die Unterseite einen moosgrünen Abguss hat, dann wissen Sie, dass Schwarz nicht immer schwarz ist. Aber wenn es um schwarzen Nagellack geht, gibt es einen Unterschied? Wir haben eine Auswahl getestet - einschließlich Chanel Le Vernis in Black Satin, der polnischen Null, mit der alles begann - um zu sehen, wie sie sich vergleichen.

OPI Nagellack in schwarzem Onyx. Dieser dreifache Farbton (ohne Formaldehyd, Dibutylphthalat oder Toluol) trocknet nach zwei Schichten zu einem klassischen Schwarz. Es ist einfach anzuwenden und ein Topcoat bringt den Glanz zum Leuchten.

__Dior Vernis in Bar .__ Dies hat eine luxuriöse, cremige Textur, die die Nägel schön bedeckt. Und wenn Sie es genau im richtigen Licht genau im richtigen Winkel betrachten, können Sie einen subtilen silbernen Schimmer sehen.

Zoya Professional Nagellack in Willa (später in diesem Jahr erhältlich). Die feine Bürste ist perfekt zum Auskleiden der Nagelhaut und der Kanten der Nägel, und wenn sie mit leichtem Druck gekehrt wird, fächert sie jeden Nagel mit Politur. Die Farbe ist eine glänzende Vinyl-Schallplatte schwarz.

NYC New York Farbe in einem New York Farbe Minute Quick Dry Nagellack im schwarzen Elixier. Wie der (lange) Name andeutet, lässt sich diese Politur schnell verarbeiten und ist somit ideal für dieses Last-Minute-Katzen-, Hexen- oder Adam-Lambert-Kostüm für Halloween. Und obwohl es undurchsichtig ist, ist die Formel etwas wässrig.

Formel X in dunkler Materie. Dies ist der Sharpie der Gruppe: wirklich wirklich schwarz, gesättigt und unreflektiert. Mit einem Decklack sieht das wie reines, inky Pigment auf Ihren Nägeln aus.

Chanel Le Vernis in Schwarz Satin. Wir wissen, wir wissen, es ist nur ein weiterer schwarzer Nagellack. Und vielleicht ist es die Tatsache, dass es immer wieder ausverkauft ist, aber es gibt etwas an diesem glänzenden, tiefen Onyx-Farbton, der äußerst schick ist.

Orly in flüssigem Vinyl. Es ist hübsch. Es ist glänzend. Es ist - du hast es erraten - schwarz. Und es ist ein bisschen langweilig.

Fazit: Es gibt feine Unterschiede zwischen den Polituren, aber ehrlich gesagt, wenn Sie nicht jeden mit einer Lupe bei klarem Tageslicht Seite an Seite untersuchen, während Sie Ihre Hände unnatürlich still halten, sehen sie alle gut aus, schwarz.

Für mehr über Halloween Schönheit und Nagellack, überprüfen Sie:

• Kostüm-Ideen, die wir von der Mode-Woche stahlen

• Warum sollten Sie Nude Nagellack in diesem Herbst ablegen

American Horror Story: Freak Show ist voller Halloween-Kostüm Inspiration

Top