Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Linda Wells bricht die Best of Beauty Gewinner 2014 auf der Today Show
Warum kleiden sich Stylisten so seltsam?
Für den Teufel

New York Fashion Week hat das Gegenmittel für Celebrity Lashitis

James Kunstler: How bad architecture wrecked cities (April 2019).

Anonim

Es ist kein Geheimnis, dass Prominente süchtig nach übergroßen Wimpern geworden sind (ähm, Kim Kardashian). Bei den Grammys am Sonntag wurde die Besessenheit auf ganz neue Proportionen übertragen. Adele, Carrie Underwood, Katy Perry, Kelly Rowland und Kelly Osbourne zeigten massive Falsys und Erweiterungen - obwohl einige den extremen Look besser abschnitten als andere. Adeles alte Hollywood-Wimpern funktionierten perfekt mit ihrem geflügelten Liner (kann das Mädchen etwas falsch machen?), Während Carrie Underwoods ein wenig zu sehr nach Tarantula-Beinen aussah.

Es war jedoch eine ganz andere Geschichte im Herbst 2012 in New York Fashion Week: Make-up-Künstler bei Prabal Gurung, Hervé Léger von Max Azria, Alexander Wang, Altuzarra und Thakoon alle Wimpern leer oder nur klare Mascara für einen kleinen Lift verwendet. Es ist schwer zu sagen, ob Un-Mascara eine Reaktion gegen das Überschießen von Promis ist. Aber das weichäugige, natürliche Aussehen scheint ein aufkommender Trend zu sein - erwarten Sie, dass einige nackte Wimpern bald Ihren Weg flattern werden.

Top