Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Linda Wells bricht die Best of Beauty Gewinner 2014 auf der Today Show
Warum kleiden sich Stylisten so seltsam?
Für den Teufel

Haarspray, Trikots und Morkies: Mein Interview mit US-Gymnastinnen Gabby Douglas und Jordyn Wieber

I Dressed Like YouTubers For A Week (April 2019).

Anonim

Ich muss zugeben, ich glaube nicht, dass ich jemals so aufgeregt für ein Interview gewesen bin wie damals, als ich die Gelegenheit hatte, mich mit zwei Mitgliedern der "Fab 5" -Gymnastinnen Gabby Douglas und Jordyn Wieber zusammenzusetzen. (Das bin ich in der Mitte unten. Ich kann dir nicht sagen, wie schön es ist, zur Abwechslung einmal der Große zu sein.) Ich verbrachte die letzten drei Wochen nur noch an meinem Fernseher und jubelte ihnen zu, als sie Amerikas Zweites gewannen Team Goldmedaille im Turnen und als Douglas wurde der erste Afroamerikaner Gold im Allround zu gewinnen. Ich beobachtete auch, wie Douglas ziemlich unfaire Kritik an ihren Haaren machte. Ich denke, mein Vater hat es am besten ausgedrückt: "Wenn es Ihr Hauptanliegen ist, sicher zu landen, nachdem Sie 20 Fuß in die Luft geschossen haben, ist das letzte, woran ich denken würde, sicherzustellen, dass jede Haarsträhne an Ort und Stelle ist." Ich fragte Douglas nach der Kontroverse und sprach mit den kleinen P & G Beauty Ambassadors über alles Schöne.

Also, Gabby, ich muss dich fragen und es aus dem Weg schaffen: Was hast du über die ganze Haarstreit zu sagen?

Gabby: "Nun, es war ziemlich verrückt, wenn Leute über meine Haare sprachen, denn ich meine, komm schon - wir haben gerade eine Goldmedaille gewonnen! Also habe ich es wirklich aus meinem Kopf geblockt und mich darauf konzentriert, was ich tun musste Wenn es um unsere Haare geht, ist es nur dafür sorgen, dass alles an Ort und Stelle bleibt, so dass Ihr Haar nicht im Weg ist. Dafür glätte ich meine Haare zurück mit Pantene Pro-V Wiederherstellen Schöne Längen Glättung Balsam, um loszuwerden alle Überflieger, und ziehen Sie es zurück in einen Pferdeschwanz - nicht zu hoch, nicht zu niedrig - und dann Haarspray. Also, ich meine, ich dachte, meine Haare sahen toll aus! "

__Ich bin vollkommen einverstanden! Und Jordyn, was hast du gemacht, als du dein Haar für die Olympischen Spiele gestylt hast?

Jordyn: __ "Mein Haar wird manchmal ziemlich kraus, also muss ich sicherstellen, dass es ziemlich glatt ist und einen Pferdeschwanz hat - nichts zu verrückt oder glitzernd. Ich benutze einfach viel Pantene Haarspray und halte es sauber und ordentlich."

Sag mir, wie viele Dosen Haarspray hast du in London benutzt, denkst du? __

Jordyn: "Ich glaube, ich habe während der Olympischen Spiele eine ganze Dose verbraucht!"

Gabby: "Ich auch! Und einer der Balsam."

Also, schaut euch jedes Mal an, wenn ihr antritt, oder ändert ihr es ein bisschen?

Gabby: "Wir ändern es jedes Mal. Es hängt wirklich davon ab, was wir tragen. Wir passen entweder unseren Lidschatten oder unseren Lipgloss zu jedem Farbtrikot an, den wir an diesem Tag haben."

__ Hast du einen Lieblingstrikot? __

Gabby: "Ich liebte die roten, die wir für die Team-Finals trugen. Sie waren so dynamisch und sahen auf uns alle großartig aus."

Jordyn: "Da waren so viele Strasssteine ​​drauf - ich liebte es!"

Und wie viele Trikots besitzt ihr?

Gabby: "Ich meine viel mehr als 100."

Jordyn: Ja, das klingt richtig!

Du benutzt immer Kreide auf deinen Händen, um deinen Griff an den Balken, Stangen und dem Gewölbe zu sichern - ich weiß aus Erfahrung, dass deine Fingernägel und Hände ernsthaften Schaden anrichten können. Wie halten Sie sie fit?

Jordyn: "Nach dem Training versuchen wir normalerweise sofort zu duschen, um die Kreide zu entfernen. Dann ist die Befeuchtung wichtig, weil das Zeug sehr trocken ist und wir nach dem Training damit bedeckt sind."

Welche Schönheitsprodukte hast du während der Olympischen Spiele in deiner Tasche versteckt?

Jordyn: "Ich habe immer meine CoverGirl LashBlast Mascara dabei, damit ich sie während des Wettkampfes anfassen kann, und ich weiß, dass wir auch entweder Lippenstift oder Lipgloss zur Hand haben, damit du sie immer wieder aufrühren kannst, wann immer es nötig ist."

Gabby: "Yeah! Ich meine, manchmal werden meine Lippen richtig trocken, wenn wir uns im Backgym aufwärmen. Bevor wir also auf den Wettkampfboden gehen, wische ich immer etwas Glanz auf."

__Wie verändert sich dein Schönheitsbild von dem, was du tust, bis zum Wettkampf?

Jordyn: __ "Für mein alltägliches Aussehen versuche ich nur, meine Augen mit Liner und Schatten zu akzentuieren - was meine Lieblingsbeschäftigung ist -, aber für den Wettbewerb gehe ich immer ein bisschen schwerer, weil wir im Fernsehen sind etwas mehr Make-up und normalerweise etwas hellere Farben. "

Gabby: "Ich vergewissere mich, wasserfeste Mascara zu verwenden. Nur weil wir so gut miteinander auskommen, weinen wir. Ich habe es auf die harte Tour entdeckt! Ich trug keine wasserfeste Mascara bei den Prüfungen und als ich weinte brannten meine Augen "Jetzt geht es mir darum, wasserdicht zu sein, damit das nicht passiert."

Ihr habt Glitzer für den Wettbewerb vermieden, aber viele andere Turner haben sich damit bedeckt. Was denkst du darüber?

Gabby: "Ich denke, wir lieben es, mit dem natürlichen, sauberen Look zu gehen. Ich denke, es sieht großartig aus, wenn wir auf dem Boden sind und es sieht auch sehr professionell aus. Wir wollen nicht über Bord gehen - wir mögen einfach." um es klassisch zu halten, und auf diese Weise liegt unser Fokus auf unserer Gymnastik und nicht auf unseren Gesichtern. "

Und gibt es Schönheitsbeschränkungen in der Gymnastik, auf die Sie achten müssen?

Jordyn: "Das einzige ist, dass wir keinen Nagellack tragen dürfen."

__Das stinkt! Besonders mit all der Nail-Art, die im Olympischen Dorf stattfindet. Hast du danach deine Nägel gemacht? __

Gabby: "Ja. Wir sind alle gegangen und haben unsere Nägel gemacht, nachdem wir mit dem Wettkampf fertig waren. Es ist nur auf der Wettkampfbühne, wir gehen gerne zum professionellen Look, also weißt du, Nägel nicht lackiert, poliertes Make-up."

Was hast du sonst noch in London gemacht, nachdem du mit dem Wettbewerb fertig warst?

Jordyn: "Wir waren für die Abschlusszeremonien, das hat sehr viel Spaß gemacht."

Gabby: "Ja, und wir haben ein paar Sehenswürdigkeiten gesehen. Mein Favorit war das London Eye."

__Ich habe gesehen, wie du ein Interview auf dem Dach eines Doppeldeckerbusses machst. Das sah cool aus!

Gabby: __ "Oh ja, das hat so viel Spaß gemacht! Jordyns Haare sind tatsächlich an einem Baum hängen geblieben."

Jordyn: "Ja, wir sind auf der Spitze gefahren und plötzlich sind wir unter einen Baum gegangen, der sehr tief hing und mein Haar hat sich darin verfangen."

Ich verstehe also, dass du noch nicht einmal zu Hause warst. Worauf freust du dich am meisten?

Gabby: "Ich kann es kaum erwarten, meinen Hund zu sehen. Es ist ein Morkie."

__Was ist ein Morkie?

Gabby: __ "Es ist ein Malteser gemischt mit einem Yorkie."

Jordyn: "Und ich habe einen Shorkie. Es ist ein Shitzu, gemischt mit einem Yorkie. Ich kann es kaum erwarten, sie zu sehen."

Gabby: "Go Yorkie mischt!"

sp weiber douglas

Top