Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Brief des Herausgebers, Oktober 2013
Diese Trocken-Finish Handcreme ist perfekt für ordentliche Freaks
Wie Hannah Bronfman nach einem Training Date-Ready bekommt

Die 5 besten Haarglättungsbürsten, die Sie anstelle von Flatirons verwenden können

Review-Time | Remington Glättbürste | Ihr schaut mir beim Glätten zu | Naika (Juni 2019).

Anonim

Wenn Sie Ihre Haare glatt und glänzend glätten wollen, sind Haarglättungsbürsten (aka heiße Bürsten) Ihr bester Freund. Wenn Sie gerade Frisuren mögen, sind diese magischen Plug-in-Pinsel ein Muss. Wenn Sie wenig Zeit haben, sind Haarglättungsbürsten eine gute Möglichkeit, gerade Stränge im laufenden Betrieb zu erhalten. Während Plätteisen schmerzhaft sein können, wenn Sie sie durch Ihr Haar ziehen und ziehen, laufen heiße Bürsten reibungsloser durch Ihr Haar und bürsten ohne schmerzhaftes Zerren. Und weil sie bei etwas niedrigeren Temperaturen arbeiten, sind sie weniger schädlich für den Start!

Auf der Suche nach den besten Haarglättungsbürsten auf dem Markt haben wir ein paar heiße Pinsel für eine Probefahrt mitgenommen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Haarglättungsbürsten den Schnitt gemacht haben.

1. Kopf Kandy Richtbürste

Ich testete die Head Kandy Richtbürste auf meinem feinen, natürlich glatten Haar. Am Morgen, nachdem ich geföhnt habe, ist es normalerweise glatt, aber wenn ich versuche, mit zweitem oder drittem Haar davonzukommen, laufe ich in Schwierigkeiten. Meine Haare sind so dünn, dass ich, wenn ich auf dem Rücken einschlafe, mit Einkerbungen an den Wurzeln aufwache, die unmöglich loszuwerden sind. Da Flacheisen das Zielen auf diese Stellen erschweren, weil sie so nah an meiner Kopfhaut sind, war ich aufgeregt zu sehen, was dieser High-Tech-Pinsel tun könnte. Es sieht genauso aus wie die grundlegende Paddelbürste, die ich jeden Morgen benutze, also schien es wie ein einfacher Tausch. Gute Neuigkeiten: Es war. Ich bin besessen. Ich glaube nicht, dass es meine Enden so poliert, wie es bei einem Flatiron der Fall ist, aber es wirkte Wunder für die Haare um meine Kopfhaut, und es glättete mein Gesamtbild. Hier ist, wie es herauskam:

Haarbürste Kristie Strich

So hat der Head Kandy Brush meinen Haaransatz verändert.

Kopf Kandy Brush ($ 85, Amazon)

2. John Frieda Salon Form Heißluftpinsel

Der John Frieda Salon Shape Heißluftpinsel ist ein Favorit unter den Redakteuren. Er hat einen runden, steifen Borstenkörper, der überraschend leicht ist, und wird mit einem drehbaren Kabel für einfaches Styling sowie drei Lufteinstellungen (niedrig, hoch und kalt) geliefert. Wie andere Haarglättungsbürsten ist es wahrscheinlich nicht das, was Sie auf einem nassen Kopf benutzen wollen, aber es ist ideal als letzter Schliff für feuchtes Haar, das fast lufttrocknet. Es fügt Bounce hinzu, glänzt und gleitet durch die Haare, ohne zu hängen oder zu knurren.

John Frieda Salon Form Heißluftpinsel ($ 25, Amazon)

3. Luma Pinsel

Wir haben diesen Pinsel an drei verschiedenen Frauen getestet, um zu sehen, wie er glattem Haar, lockigen Locken und engen Locken standhält. Hannah Choi, unsere digitale Fotodesignerin, benutzte die Luma auf ihren dicken, geraden Strängen.

"Ich habe typisches asiatisches Haar, aber es rutscht seltsam an den Enden aus, wenn es kurz geschnitten ist, strecke ich es jeden Morgen", sagt sie. Choi war angenehm überrascht von ihrem Luma-Erlebnis: "Ich schnitt meine Haare ab und richtete kleine Stücke auf einmal auf, dann ging ich zwei- oder dreimal hin und her, um sicherzustellen, dass es gerade war. Insgesamt dauerte es ungefähr die gleiche Zeit wie Mein Flatiron, aber es hat definitiv mehr Spaß gemacht. Es wird super heiß, und ich habe auch bemerkt, dass es sich nach einiger Zeit automatisch ausschaltet, was ein großartiges Feature ist. " Überzeugen Sie sich selbst:

Haarbürste Hannah Choi

Glattes Haar wurde mit dem Luma Brush noch straffer und glatter.

Wir wollten sehen, wie sich die Luma gegen lockere Locken auflehnte, also bat ich Marie Claire, die digitale Redakteurin (und ehemalige Redakteurin) Chloe Metzger, es auszuprobieren. Sie hat eine Kombination aus S-Form und Spiral-Locken und trägt ihr Haar nur selten gerade. "Dieser Pinsel richtete meine Haare nicht annähernd so glatt auf, wie ein Flatiron es aufrichten würde. Es zog im Wesentlichen meine Locken hervor und erzeugte super lose, geschwollene Wellen, die niemals ein Blick sein würden, den ich gerne hätte wahrscheinlich würde [meine Haare] genauso sehr beschädigen wie ein Flatiron, weil ich jeden Abschnitt so oft übergehen müsste. " Hier ist, wie ihre Haare herauskamen:

Chloe Metzger Flacheisenpinsel

Lockige Locken wurden vom Luma-Pinsel gerade gedreht.

Neugierig, wie diese Art von Werkzeug bei extrem lockeren Texturen funktionieren könnte, habe ich unsere Assistentin, den Webproduzenten Sonaiya Kelley, gedrillt, die enge Korkenzieherlocken hat. Während sie die Luma nie probiert hat, benutzt sie zu Hause etwas ähnliches. "Um meine krausenanfälligen 3C-Locken zu glätten, beginne ich mit nassen Haaren und feuere in Abschnitten mit dem Revlon Ionic Hot Air Kit, unmittelbar gefolgt von einem Flatiron. Der Pinsel trocknet und dehnt meine Locken, während das Flacheisen abflacht, aber auch nicht sind stark genug, um allein zu arbeiten, weil meine Haare so poofy sind. " Das Werkzeug ist nicht ganz dasselbe wie die anderen, die wir wegen der Trocknungsfunktion getestet haben, aber es ist erwähnenswert, dass der abgerundete Bürstenkopf als Vorstufe für diejenigen mit super lockigem Haar hilft. Hör zu:

Haarbürste Sonaiya Kelly

Hier ist, wie extrem lockiges Haar nach dem Begradigen mit dem Luma Brush gereicht hat.

Luma Pinsel ($ 70, Luma)

4. Calista Perfektionierte beheizte Paddelbürste

Lindsay Colameo, Haarpflegeexpertin und Mitarbeiterin, testete die Calista Perfected Heated Paddle Brush. "Es ist nicht das verrückteste Werkzeug, das ich je gesehen habe, aber im Gegensatz zu einer durchschnittlichen Paddelbürste, hat diese einen Knopf am Griff, einen kleinen Bildschirm, ein langes Stromkabel und eine 12-seitige Bedienungsanleitung All diese Extras machen dieses Ding wirklich besonders ", sagt sie.

Dieses Werkzeug kämmt durch Haare und entwirrt wie jeder Pinsel, aber die Borsten an diesem Pinsel sind supersteif, wie kleine Nylonstifte, und die Basis ist eine erhitzte Platte. Die Platte erwärmt sich auf bis zu 410 Grad und wärmt das Haar beim Bürsten, glättet kleine Knicke, zähmt lästige Überflieger und verleiht den schönsten glänzenden Glanz. Diese Bürste kann sogar eindrucksvolles Volumen um die Wurzeln hinzufügen, wenn Sie Ihren Kopf umdrehen und in langsamen, stetigen Strichen bürsten, sanft von den Wurzeln abwärts kämmend. "Ich tat dies (wage zu gestehen) fünf Tage altes Haar, und meine verfilzten Wurzeln sahen frisch aus. Obwohl es vielleicht nicht ideal für ernstes Styling ist, eignet es sich hervorragend, um enge Kurven und Locken zu glätten (wie diese) Dein Gym-Pferdeschwanz bleibt zurück, zu einer schönen Welle ", sagt Colameo.

Calista Perfektionierte beheizte Paddelbürste ($ 80, Amazon)

5. Revlon One-Step-Haartrockner und Styler

Madeline Aberman, Associate Beauty Editorin bei Cosmopolitan (und ehemalige Assistentin Beauty Editor), hat Erfahrung mit etwas ähnlichem von Revlon, genannt One-Step Hair Dryer und Styler. Gleichzeitig bläst und richtet es sich, aber statt einer runden Bürste ist es wie eine klassische Paddelbürste geformt. Sie ist ein Fan. "Das ist großartig an Tagen, an denen ich schnell meine Haare trocknen und die Wellen straffen muss. Der Pinsel macht es einfach, meinen ganzen Kopf in weniger als zehn Minuten zu trocknen, was mir Zeit und meine Armmuskeln die Arbeit eines Rundbürstchens spart Normalerweise gehe ich mit einem Flach- oder Lockenstab nach, je nach dem, was ich will, aber das macht den Föhn-Teil meines Stylings zum Kinderspiel ", sagt sie.

Haarbürste maddie aberman

Ergebnisse nach der Verwendung des Revlon One-Step-Haartrockners und Styler.

Revlon One-Step-Haartrockner und Styler ($ 37, Amazon)

Wie jedes Haar Produkt oder Werkzeug, sind diese Pinsel / Föhnen / Fledermaus-Hybriden keine Einheitsgröße. Die Wirksamkeit eines Werkzeugs hängt von Ihrer Haartyp und -struktur ab. Was für mich funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht unbedingt für meine Kollegen. Worüber wir uns jedoch alle einig sind, ist, dass die Idee gut ist - es könnte nur etwas Feines brauchen.

Jetzt erfahren Sie mehr über die letzten 100 Jahre Haarfarbe:

Top