Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Selena Gomez färbte ihr Haar Pink-We Think
Machen Sie einen härteren Trainer härter arbeiten?
Ansicht vom Schönheits-Wandschrank: Arbeiten von (duftender) Kunst

Graphen ermöglicht es Ihnen, Ihre Haare schwarz und zahm Flyaways sicher zu färben, sagt Study

Glykonährstoffe (1/2) - Lukas Waldmann (Juni 2019).

Anonim

Stoppen Sie alles, denn es gab einen großen Haar Durchbruch. Wissenschaftler untersuchen Graphen als eine nicht-schädigende und viel schnellere Alternative zur Veränderung der Haarfarbe als herkömmliche Farbstoffe. Und diejenigen, die dunkle Haare lieben, haben Glück, denn Graphen verwandelt leicht eine helle Haarfarbe in etwas tieferen Farbton.

Wenn Sie ein wenig Chem Refresher brauchen, Graphen besteht aus einer einzigen Schicht von Kohlenstoffatomen, die eine Wabenbildung (oder hexagonalen Gitter, wenn Sie Lust haben) annehmen. Die Substanz ist das Grundelement von Graphit, Diamant und Holzkohle und hat sich als Wärme- und Stromleiter bewährt. Das vielleicht faszinierendste ist, dass Graphen die unheimliche Fähigkeit besitzt, alles schwarz zu machen. Jiaxing Huang, Professor für Materialwissenschaften und Ingenieurswissenschaften an der Northwestern University, setzte auf diese Farbumwandlung und tat, was jeder von uns in dieser Situation tun würde - er wandte diese Ergebnisse auf Haare an und verfasste gemeinsam eine Studie, die letzte Woche in der Zeitschrift Chem.

"Ich habe nach einigen neugierigen Beobachtungen während der Reise begonnen, auf Haarfarben und Haarfarben zu achten", sagt er. "Dann entschied ich mich, ein lustiges Freitagnachmittagsexperiment zu versuchen, um zu sehen, ob Graphenoxid (hellbraun) und sein Graphenprodukt (schwarz, nachdem es mit Vitamin C reagiert hat) das Haar beschichten kann. Und es hat sehr gut funktioniert. "Huang, der Hauptautor der Studie, erklärt:" Graphenoxid ist eine wasserdispergierbare, oxygenierte Version von Graphen, die aus Graphitpulver hergestellt wird. Es hat eine hellbraune Farbe, kann aber nach der Reaktion mit Vitamin C allmählich schwarz werden. "Die Farbe kann sich beim Erhitzen auch verdunkeln.

Huang und sein Team testeten die Graphenoxid-Formulierung auf Platinhaarproben. Unnötig zu sagen, dass die Strähnen nicht lange blond blieben. Graphen hat nicht nur dazu geführt, dass das Haar seine Farbe änderte, es tat dies, ohne etwas hinzuzufügen. Die mikroskopische Substanz ist so leicht, dass sie kaum zu spüren ist.

Wenn sie anfänglich besprüht wird, zeigt die Substanz entweder keine Farbe oder ist hellbraun. Das Haar verdunkelt sich, wenn es erhitzt wird, UV-Licht ausgesetzt wird oder durch eine Reaktion auf verschiedene Chemikalien, einschließlich Vitamin C. "Wir mischen Graphenoxid mit Vitamin C und einem Polymerbinder (Leim) zusammen in Wasser. Das Auftragen auf das Haar dauert etwa 10 Minuten, einschließlich Sprühen, Kämmen und Trocknen (mit einem Fön) ", sagt Huang. Genau so ist das Haar gleichmäßig verdunkelt. Das Ergebnis dauert 30 Waschgänge, was ausreicht, um als permanent angesehen zu werden. In der Tat

Die Graphenfarbe unterscheidet sich von der normalen Farbe auf Ammoniakbasis, da sie das Haar überzieht, anstatt es zu durchdringen. Stellen Sie sich Graphen als Geschenkpapier für Ihr Haar vor - es bedeckt die Nagelhaut, stört jedoch nicht die Struktur des Haares. Ammoniak-Farbstoffe tun genau das Gegenteil, indem sie die Haarschicht trennen und das natürliche Pigment diffundieren, um die Strähnen zu infiltrieren. Dies kostet jedoch nicht nur viel Zeit, sondern macht das Haar auch anfälliger für Bruch, Trocknung und Beschädigung. Versuchen Sie, wie wir es zu ignorieren oder zu leugnen, Haarfärbemittel sind meist aus giftigen Zutaten, die krebserregend sein können und allergische Reaktionen und in extremen Fällen anaphylaktischer Schock können.

Da Graphen natürlicherweise Schwarz ausdrückt, ist dies der einfachste zu erreichende Farbton. Es ist jedoch nicht die einzige Option. Die Farbe kann ausreichend verdünnt werden, um das gesamte Spektrum der Brünetten auszudrücken, beginnend mit hellbraun. Es kann sogar verwendet werden, um einen Ombré-Look zu bekommen, allerdings nur innerhalb der braunen Familie. Wenn es so aussieht, als ob diese Traumfarbe nicht besser werden könnte, halten Sie sich an Ihre Hüte, weil es tut. Da Graphen ein natürlicher Leiter ist, reduziert es nachweislich die Statik, und das gleiche Prinzip gilt für das Haar - was eine komplette Reduzierung der Überflieger bedeutet.

"Rei Kawakubo / Comme des Garcons: Kunst der Zwischen" Kostüm-Institut-Gala - Sichtungen

NEW YORK, NY - 1. MAI: Vorbildliches Bella Hadid, Haardetail, wird an "Rei Kawakubo / Comme DES Garcons: Kunst der Zwischen" Kostüm-Institut-Gala am Stadtkunstmuseum am 1. Mai 2017 in New York gesehen Stadt. (Foto von Gilbert Carrasquillo / GC Images)

Getty Images

"Das Haar ist isolierend und lässt sich beim Kneten mit Stoffen und Textilien leicht aufladen", erklärt Huang. "Das Problem wird schlimmer, wenn die Schuppenschicht auf der Haaroberfläche nicht vollständig geschlossen ist - [zum Beispiel mit] geschädigtem Haar oder unsachgemäß gefärbten Haaren - weil sie Feuchtigkeit nur länger einsperren können, wodurch die elektrostatischen Ladungen abgebaut werden" geht weiter. "Antistatisch ist ein bekanntes technisches Problem, das leicht durch eine leitende Beschichtung gelöst werden kann. Da Graphen ein leitfähiges Material ist, verleiht Graphen-Haarfärbemittel den Haaren antistatische Eigenschaften. Dadurch wird der störende Flyaway-Effekt stark reduziert ", erklärt er die Technologie.

In diesem Moment kann Graphenoxid nur im Labor gefunden werden und ist noch nicht für den Verkauf verfügbar. Die Zukunft sieht jedoch gut aus - oder, besser gesagt, dunkel. "Ich bin sicherlich daran interessiert, dies aus dem Labor auf den Markt zu bringen", erzählt uns Huang. "Es gibt noch ein paar zusätzliche Studien, die durchgeführt werden müssen (zB Skalierbarkeit, weitere Verbesserung der Haltbarkeit, Allergietests)." Letztendlich sucht Huang Forschungsgelder, um den Farbstoff weiter zu perfektionieren. "Diese Art von Arbeit fällt nicht in den Bereich der typischen Bundesfinanzierungsagenturen", erklärt er. "Wir hoffen wirklich, dass diese Forschung von jemandem finanziert wird, um so schnell wie möglich zu handeln."

Huangs Studie deckt alle Grundlagen ab, einschließlich einer Hypothese, wie überschüssiges Haar verwendet werden kann, anstatt einfach weggeworfen zu werden: "Am Ende ihrer Verwendung können Graphen-beschichtete Haarabfälle leicht wiederverwendet oder zu Energiespeichermaterialien umgewandelt werden Messgeräte ", folgert der Artikel. "Ich würde es lieben, auf der Grundlage unserer Arbeit sicherere, einfachere und interessantere Haarfarben zu sehen", sagt er, wie die Technologie angewendet werden kann. "Es sollte das Niveau des Komforts erhöhen und viele neue Ideen inspirieren, ein besseres Leben für gewöhnliche Leute zu machen."

Hoffentlich können wir das Graphenoxid früher als wir denken abtasten. Bis dahin warten wir auf einen schadstofffreien, permanenten schwarzen Farbstoff, der seidenweich aufsprüht.

Jetzt beobachte Tyra Banks neun Dinge, die sie noch nie zuvor gemacht hat:

Top