Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Vergessen wir nicht diese Trump Politik wird Frauen auf der ganzen Welt töten
Die Schönheitstagebücher: Bethenny Frankel wird echt
Jennifer Garner denkt, dass sie eine Schönheits-Katastrophe ist, plus die nette Weise, die sie ihre Kinder erhält, um Sonnencreme zu tragen

Rihanna wird die Met Gala 2018 moderieren, also gibt es mindestens eine gute Sache, die nächstes Jahr passiert

Guest Host Jennifer Lawrence Interviews Kim Kardashian West (Juli 2019).

Anonim

Es ist wahrscheinlich anzunehmen, dass Rihanna unglaubliche Partys veranstaltet. Und in nur wenigen Monaten werden wir sie in Aktion sehen, wenn sie die Met Gala 2018 zusammen mit Amal Clooney und Donatella Versace nach Vogue moderiert .

Das Magazin - dessen Chefredakteurin Anna Wintour seit 1995 den Met Ball leitet - stellte fest, dass die drei Gäste der Veranstaltung im nächsten Jahr an einer kombinierten 24 Met Gala teilgenommen haben. Rihanna hat sieben Mal an der Veranstaltung teilgenommen, war zweimal aufgetreten und wurde Anfang dieses Jahres als eine von wenigen Anwesenden geehrt, die das Thema der Gala 2017 wahrhaft begrüßten: "Rei Kawakubo / Comme des Garçons: Art of the In- Zwischen." Für das Ereignis trug sie ein skulpturales Kleid Comme des Garçons, das mit Stoff "Blütenblättern" bedeckt war. Amal hat nur einen Met Ball besucht, 2015 "China: Through the Looking Glass" Ausstellung, aber es war eines zu erinnern: Sie trug eine scharlachrote Maison Margiela Artisanal Kleid mit einem passenden Oberteil und schmalen A-Linie Rock aus Schichten und Schichten von gekräuselter Stoff. Donatella hat seit 1995 16 großartige Met-Galas besucht, immer in einem ihrer ultra-luxuriösen, eng anliegenden Designs.

Die letztjährigen Gastgeber waren Katy Perry, Pharrell Williams, Gisele Bündchen und Tom Brady. In den Jahren davor haben Promis aus dem gesamten Entertainment- und Modesektor, darunter Taylor Swift, Marc Jacobs und Jennifer Lawrence, Wintour als Co-hosting-Partner der glamourösen Veranstaltung beigetreten.

Vogue enthüllte auch, dass das Thema für das nächste Jahr "Heavenly Bodies: Fashion and the Catholic Imagination" sein wird. Die Ausstellung, die "einen Dialog zwischen Mode und den Meisterwerken religiöser Kunst" in den Archiven des Kostüminstituts schaffen soll, wird von Donatella gesponsert und stellt religiöse Stücke - wie die päpstlichen Gewänder aus der Sixtinischen Kapelle - nebeneinander von denen nie den Vatikan verlassen haben - mit modernen Gegenständen von Coco Chanel, John Galliano und mehr, die von katholischen Ornamentik und Symbolik inspiriert wurden.

Die Met Gala 2018 findet am 30. April im Metropolitan Museum of Art in New York City statt. Die Ausstellung "Heavenly Bodies" wird der Öffentlichkeit im Met, im Anna Wintour Costume Center und in der Uptown-Filiale der Met, The Cloisters, vom 10. Mai bis 8. Oktober.

Schauen Sie sich aus Nostalgiegründen die absolut besten Frisuren des letzten Jahres an:

Top