Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Zwei sexy Smoky-Eye-Trends, die in diesem Herbst überall sein werden
Wie man Sachen in den Schrank legt
Prima Ballerina Wendy Whelan über das Altern und das Leben nach Trikots

Disruptoren: 10 Beauty- und Fashion-Innovatoren, die es zu beobachten gilt

Transforming cities with technology | The Economist (April 2019).

Anonim

Disruptor (Verb): Um die Geschäftsstrategie einer Branche radikal zu verändern, etwa durch die Einführung eines Produkts oder einer Dienstleistung, die einen neuen Markt schafft.

Ist die schönste Haarfarbe immer die natürlichste? Was, wenn er genauso war wie ihr? Warum muss "Modell" auch gleich "dünn" sein? Indem wir provozierende Fragen stellen und ihnen mit Bravour antworten, verändern 11 unbändige Talente die Art und Weise, wie wir Schönheit erfahren.

Lucia Pica

Der globale Kreativdesigner für Make-up und Farbe bei Chanel sieht auf ganz neue Weise Rot, Bronze und sogar Schwarz.

2014 war die in Italien geborene Lucia Pica freischaffende Maskenbildnerin in East London. Ihre aufkeimende Karriere mit Shootings für iD und die französische Vogue war bescheiden, wenn auch kritisch erfolgreich. Knapp zwei Jahre nach dem Ausscheiden des Kreativdirektors Make-up Peter Philips bot Chanel Pica, einem relativ Unbekannten, die Aufgabe des kreativen Designers für Make-up und Farbe an. Pica hat das Angebot nicht erwartet, sondern es sofort akzeptiert. "Es war der Höhepunkt meiner Karriere", sagt sie.

Was ist alt ist neu: Seit fast zwei Jahren, mit einem der mächtigsten Jobs in Make-up, Pica arbeitete ruhig und ohne Fanfare. Ihre erste Kollektion, die Le Rouge Collection No. 1, war eine Neuauflage von Rot, wohl der wichtigste Farbton in der Palette der Maskenbildner. (Coco dachte, es sei die Farbe von Leben und Blut; Pica wird selten ohne scharlachroten Scharlach auf ihren Lippen gefangen.) Jedes Produkt, sogar die Eyeliner und Schatten, waren rot. Damen, die Mittag- und Clubkinder waren, machten es zu einem kommerziellen Erfolg.

Bright Future: Mit ihren neuen Frühjahrs- und Sommerkollektionen steuert Pica Chanel in spritzigeres Wasser. Es enthält Lipgloss-Decklacke (ein Novum für die Marke), die das darunter liegende Pigment transformieren und einen neu formulierten Pulverschatten, der sowohl schimmernd als auch matt ist. "Ich möchte, dass es in meinen Kollektionen immer Elemente von Praktikabilität und Überraschung gibt", sagt sie.

Ashley Graham

Mit einer 36DDD-Büste und einer 32-Zoll-Taille ist Graham ein Model der Größe 14, Body-Aktivist und Designer.

Als Kind wurde Ashley Graham unerbittlich über ihren Körper gehänselt. Als sie 22 Jahre alt war, wurde eine heiße Fernsehwerbung, in der sie Lane Bryants neue Dessous-Kollektion präsentierte, aus der Luft gezogen. Aber sie gab nicht auf.

Beyond Labels: 2014 machte sie Schlagzeilen als eines der ersten Plus-Size-Modelle bei IMG, und schon im nächsten Jahr hielt sie einen TEDx-Talk, in dem sie den Begriff insgesamt brandmarkte. "Ich möchte, dass die Leute wissen, dass du nach deinem eigenen Standard der Perfektion streben solltest", sagt sie. Und im Februar letzten Jahres schrieb sie Geschichte, als sie auf dem Cover der Sports Illustrated Badeanzugausgabe erschien.

Eine Bewegung ist geboren: Ja, Graham hat ihre Plattform als Ausgangspunkt für Geschäftsmöglichkeiten genutzt, wie eine Reihe von sexy Dessous mit einigen BHs, die bis zu 44DD gehen. Aber es ist ihr Status als Aktivistin, die Hashtags wie #BeautyBeyondSize populär macht, über die sie sich am meisten begeistert fühlt. Und es gibt Anzeichen, dass sie die Nadel bewegt, wenn sie langsam ist. Während Mattel vor kurzem eine Ashley Graham Barbie-Puppe ohne Oberschenkel machte, blieb es nicht unbemerkt von dem Model, dass sie noch nicht gebeten wurde, in der Victoria's Secret Fashion Show zu laufen, einer jährlichen Fernsehschau, die manche sagen würden Was ist jetzt schön? Sie ist auch noch nicht in der Modewoche einer High-Fashion-Designerin aufgetreten. "Riccardo Tisci, ruf mich an!", Sagt sie scherzhaft.

Prawana

Einhorn-Highlights? Silber-weiße Blondine? Treffen Sie die Haarfarbe Firma, die alles möglich gemacht hat - und beliebt.

Steve Goddard startete Pravana mit einem einzigen Ziel: "Niemals etwas vorstellen, das nicht aufregend ist", sagt der ehemalige Redken-Manager. Was folgte, war eine Linie aus gelben, orchideenartigen und himmelblauen Haarfärbemitteln.

Farbe gewinnt: Vor Pravana wurde wilde Haarfarbe in Halloween-Mall-Läden verbannt. Und das aus gutem Grund: Es hat deine Haare zerstört und beim Aufprall verblasst. Goddard schreibt einem Team unabhängiger Chemiker Pravanas lang anhaltende, minimal schädliche und vor allem lebendige Formeln zu.

Kein Filter notwendig: Dann sind Social Media passiert, und es war eine sehr gute Sache. "Helle Haarfarbe ist etwas, was Leute posten, sie teilen wollen, sie sind begeistert", sagt er. Beispiel: Schauspielerin und Model Ruby Rose's neue magenta Pixie - und ihre alte grüne (beide mit freundlicher Genehmigung von Pravana).

Blonder und Broader : Pravanas erstes Werkzeug, der Blonde Wand, beschleunigt den Aufhellungsprozess und minimiert Schäden, so dass Haar-Coloristen Brünetten Platin in Sekundenschnelle aufnehmen können. Der Abschied von regenbogenfarbenen Farbstoffen fühlte sich nahtlos an. "Wir schauen ständig auf die nächste Phase", sagt Goddard.

Demna Gvasalia

Snoop Dogg T-Shirts hier, Hahnentritt passt dort. Wie der Designer Mode ausgleicht und alles gewinnt.

Als Gvasalia seinen Job bei Louis Vuitton verließ und mit seinen Freunden ein Modekollektiv, Vetements, gründete, könnte man denken, dass er verrückt war. Noch verrückter: Sie gaben ihre Namen nicht preis, schickten Models auf der Modeschau oder schicken Pre-Collections. Und sie waren sehr erfolgreich, besonders bei den Jungen, den Coolen und den Leuten, die $ 920 für das ironische Snoop-T-Shirt der Marke abwarfen.

Flexibilität zuerst: Gvasalia wurde 2015 zum künstlerischen Leiter von Balenciaga ernannt, und Kritiker fragten sich, ob er Vetements-artige Hoodies über die geschätzte Landebahn schicken würde. Stattdessen enthielt seine erste Kollektion Hahnentritt-geeignete Teile. Er schreibt seine Flexibilität seiner Jugend zu. Im konfliktreichen Georgien aufzuwachsen bedeutet, ein kurzlebiges Leben zu führen. "Ich musste mich wirklich innerhalb kurzer Zeit an viele Situationen anpassen", sagte er im letzten Februar dem "Business of Fashion".

Tokio Stylez

Der Insta-berühmte Hairstylist ist Hollywoods Lieblingsmodel für glaubwürdige (oder unglaubliche) Perücken.

Stylez, dessen richtiger Name William Jackson ist, fing an, die Haare seiner Schwester zu machen, als er neun Jahre alt war. Er las Zeitschriften und streamte YouTube-Tutorials. In nur wenigen Jahren entwickelte er eine robuste Instagram-Folge, indem er fast jede Perücke, die er machte, zu Songs formte, die zu ihnen passten, wie eine hüftlange gekräuselte Nummer, gepaart mit einem Beyoncé-Track. "Models wissen nicht, wie sie ihre Haare drehen sollen", sagt er.

Erfolg über Nacht: Rihannas und Naomi Campbells Teams nahmen Notiz und begannen, nach Stücken zu fragen. Dann kam Kylie Jenner, eine gewellte blaue Perücke, und der Beginn einer langjährigen Zusammenarbeit. Er arbeitet seitdem mit Gabrielle Union und Teyana Taylor zusammen und hat eine Reihe von Perücken mit Mayvenn. Aber bis zum heutigen Tag baut er immer noch alle seine Perücken Schuss für Schuss auf einen Block, manchmal bis zu sechs an einem Tag. "Es sind nur Haare, und Sie können es immer ändern", sagt er.

Christian Astuguevieille

Der Kreativdirektor von Comme des Garçons Parfum wusste vor 25 Jahren, wie wir heute riechen möchten.

Google Astuguevieille und seine Duftkarriere ist nicht einmal auf der ersten Seite. Denn er leitet seit 25 Jahren nicht nur die kreative Richtung der Düfte bei Comme des Garçons, sondern ist auch Bildhauer, Möbelbauer und Schmuckdesigner.

Gender Bender: Die frühesten Düfte von Astugueveille - CDG und CDG2 - wurden weder für Männer noch für Frauen kreiert. "Unser Ziel war Individualität", sagt Astugueveille, der sich für die Genderflüssigkeit in der Parfümerie einsetzte, lange bevor der Ausdruck in die kulturelle Konversation kam.

Faking It: Während andere Dufthäuser die Reinheit ihrer Düfte verkünden, macht Astuguevieille keinen solchen Anspruch. Seiner eigenen Einschätzung nach war seine beste Leistung Odeur 53, eine Mischung aus Nagellack, Metall und luftgetrockneter Wäsche, die auf "einen massiven Einsatz von Synthetik" setzt, sagt er fast schwindelig. "Wir haben es mit Zutaten hergestellt, die in der Parfümerie normalerweise nicht gepflegt werden."

Isamaya Ffrench

High-Concept-Look, Mädchen-neben-Haus-Schönheit und ein sehr glamouröser neuer Auftritt. Treffen Sie den Maskenbildner, der alles malen kann - und alles.

Ffrench wird Ihnen als Erste sagen, dass ihre Karriere eine Überraschung ist. Als Design-Studentin in London nahm sie am Wochenende einen Job beim Malen von Gesichtern für Kinder auf, um zusätzliches Geld zu verdienen. Aber sie war gut darin. Wie, wirklich gut. Wort reiste, Fotografen begannen, sie zu Shootings für große Magazine zu befragen, und bevor sie es wusste, hatte sich der Nebenjob zu einem Vollzeit-Gig ausgewachsen.

Konventionell und konzeptuell: "Makeup ist für mich so etwas wie Geschichtenerzählen durch Gesichter", sagt sie. Sie hat in Kampagnen für See by Chloé atemberaubende Mädchen-neben-Tür Schönheit getan; Für eine Camper-Anzeige verwandelte sie ein Model in eine Eidechse mit rosa Lippen, so groß wie Hotdog-Brötchen.

Up Next: Ein Mr. Tom Ford hat sie kürzlich zur internationalen Kreativberaterin für Tom Ford Beauty ausgewählt. "Er ist eine kreative Kraft, die ich sehr bewundere", sagt sie. Wir vermuten, dass das Gefühl gegenseitig ist.

Shani Darden

Der ehemalige Video Vixen ist jetzt Hollywoods begehrteste Kosmetikerin.

Nach einem Abstecher als Tänzerin in Hip-Hop-Videos der 90er Jahre war sie in LL Cool Js "Phenomenon" -Darden, studierte bei einem Dermatologen in Los Angeles, bevor sie sich selbständig machte. Die Kombination aus Ellenbogenberuhigung und klinischer Erfahrung der Stars gibt ihr einen unerschütterlichen Ansatz ohne BS.

Mask Force: Darden schwört auf die koreanische Deesse LED-Gesichtsmaske. Letztes Jahr hat die Stormtrooper-ähnliche Kreation für eine Menge von Star-gespickten Instagrams gesorgt. Darden geht es natürlich nicht um diesen Hype. Sie geht es um die verbesserte Kollagenproduktion: "Ja, es macht ein großartiges Bild. Aber das Beste ist, dass es tatsächlich funktioniert. "

Zurück zu den Grundlagen: In der mehr-mehr-Ära der Hautpflege Schnecke Muzin, Plasma-Injektionen-sagt Darden, "Ich mag es nicht übertreiben." In einem Studio hinter ihrem Haus, verwendet sie ihre Low-Key-Ansatz auf einige der glamourösesten Prominenten, die heute arbeiten, darunter Rosie Huntington-Whiteley, Chrissy Teigen und Jessica Alba.

Links: ColourPop x Hallo Kitty Ultra Glossy Lip in Supercute, Karrueche x ColourPop KaePop Super Shock Wange in Flush'd (oben) und Super Shock Shadow in Beverly (unten) und ColourPop x Hallo Kitty Super Shock Wange in der Geldbörse (links) und Schule macht Spaß (rechts).

FarbPop

Die Gründer der California Beauty Company revolutionierten schnelle, ethische Kosmetik.

Bruder und Schwester John und Laura Nelson erbten Spatz Labs, eine Kosmetikfabrik, etwa eine Stunde von Los Angeles entfernt, von ihren Eltern. Jahrzehntelang stellte Spatz hochwertige Produkte für große Marken her - bis die Geschwister die Dinge interessant machten. Sie lancierten Kylie Cosmetics (Sie haben von diesen Lip Kits gehört, oder?) Und gründeten die Firma ColourPop, eine Sammlung von reich pigmentiertem Make-up, das online zu Drogeriepreisen verkauft wird.

Schneller machen: In ColourPop HQ erfrischt ein Team von Mitarbeitern Instagram den ganzen Tag. Das heißt, wenn die Schönheitsvloggerin Amanda Steele im Trend ist (sie ist es), oder wenn Hello Kitty einen Moment hat (sie hat), oder wenn Burgunderaugenschatten überall auf dem roten Teppich ist (es war), kann ColourPop ein Produkt auf seiner Website haben schneller als jeder andere. Es ist die Beauty-Version von Fast Fashion - und es fängt gerade erst an.

Shaughnessy Keely

Arch by Arch, der kanadische Tätowierer brachte kunstvolle Augenbrauentinte in den Mainstream.

Oftmals entstehen die innovativsten Unternehmen aus einem unerfüllten Bedarf. So ist es bei Shaughnessy Keely. Als sie der Manager eines Tattoo-Shops in Vancouver war, verlangten die Kunden immer wieder Augenbrauen-Tattoos - keine Ehrungen für ihre Mütter. Nachdem niemand in der Stadt offiziell die Technik namens Microblading angeboten hatte, eröffnete die Kunstschülerin Studio Sashiko, um die Lücke im Jahr 2015 zu füllen. (Sie plant dieses Jahr einen neuen Standort in LA zu eröffnen.)

Picture Power: Um Augenbrauen-Tattoos weniger erschreckend aussehen zu lassen, begann sie vor und nach den Aufnahmen zu postieren. Und Leute - aus Hongkong, aus Schweden - mochten, was sie sahen. "Es erstaunt mich immer noch, wie weit jemand gute Brauen sucht", sagt sie.

Peak in Ashley Grahams Handtasche - sie ist wahnsinnig organisiert.

Top