Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Marie Antoinettes Duft treibt Männer dazu, ihre Köpfe zu verlieren
Warum Jeans zwischen den Beinen oft zerrissen werden und wie man sie vermeiden kann
Der No-Fail-Leitfaden für die Suche nach dem coolsten Hotel in jeder Stadt

Ein offener Brief an Oribe Supershine Light Feuchtigkeitscreme

Ein offener Brief. // Achtung, TRIGGER! (Kann 2019).

Anonim

Sehr geehrte Oribe Supershine Light Feuchtigkeitscreme,

Ich liebe meine blonden Haare. Das tue ich wirklich. Aber ich werde nicht lügen: Es fühlt sich an wie Mist, es verheddert sich, wenn ich aus der Dusche komme, und es hat ungefähr die Leuchtkraft eines Ziegelsteines, wenn ich ihn natürlich trocknen lasse. Ich denke, der beste Weg, meine Haare zu beschreiben, wäre "gebraten".

Aber dann bist du auf meinem Schreibtisch angekommen und hast das alles geändert. Ich hatte Angst, dich zuerst zu benutzen. Das Wort "Creme" für eine Frau mit feinen Haaren wie mich ist das Äquivalent eines Wortes mit vier Buchstaben. Also fing ich klein an und erinnerte mich daran, was mir Hairstylist Jimmy Paul einmal über die Verwendung von Cremeprodukten erzählt hat: Beginne mit einer winzigen Menge und füge mehr hinzu, während du gehst. Also nahm ich einen Groschenbetrag, rieb ihn zwischen meinen Handflächen und legte ihn von der Ohrmuschel herab.

Dann holte ich meinen Fön und ging zur Arbeit. Ich merkte, dass es funktionierte, noch bevor meine Haare trocken waren - meine Bürste mit den runden Borsten glitt wie Seide durch meine Haare. Und dann war es trocken, oh Junge. Licht reflektiert sich tatsächlich wieder von meinen Haaren (stell dir das vor). Ich fühlte mich wie in einem Shampoo-Spot. Und ja, ich warf meine Haare im Spiegel hin und her wie in einem, nur weil ich es könnte.

Ich habe allen meinen (faux) Blondinen von dir erzählt und dein Lob gesungen. Und wegen dir werde ich noch viel länger blond bleiben.

xoxo,

Sophie

Top