Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Ich lebte auf nichts als Soylent für eine Woche (irgendwie) und das ist, wie es ging
Merriam-Webster änderte ihre Definition der Weiblichkeit aufgrund des Tweets einer Frau
Wie man eine sterbende Party speichert

Es ist National Eat Your Vegetables Day: So tragen Sie sie stattdessen

FARMLANDS (2018) Official Documentary (March 2019).

Anonim

Wussten Sie, dass heute National Eat Your Vegetables Day ist? Nein? Ich auch nicht. Aber lustige Tatsache! Es fällt in die Mitte von National Eat Your Obst und Gemüse Monat (das wäre Juni, duh). Und während wir natürlich hoffen, dass Sie jeden Tag Ihre fünf Portionen bekommen, gibt es auch ein paar unterhaltsame Möglichkeiten, die Vorteile von Gemüse aus Ihren Hautpflegeprodukten zu bekommen. Diese mit Gemüse gefüllten Produkte sind meine Lieblings-Picks des Patches … Entschuldigung. Ich konnte mir nicht helfen.

Grünkohl und Blattgemüse: Es war nur eine Frage der Zeit, bis Grünkohl in die Hautpflege einstieg. Und es ist nicht nur clever Marketing-Grünkohl enthält Vitamin C und Beta-Carotin. All diese Antioxidans-reiche Güte ist wichtig im Kampf gegen freie Radikale und Alterung. Aber Eminence Citrus & Grünkohl Potent C + E Serum, diesen Monat, geht noch einen Schritt weiter. Die Zutaten lesen sich wie ein grüner Saft für Ihr Gesicht: Grünkohl, Spinat, Brokkolisprossen, Avocado, Zitronenöl, Grapefruitöl und etwas namens Hydrolysierte Botanische Hyaluronsäure, die aus Gras gewonnen wird. Und im August bringt Nails Inc. eine Linie von Nagellackkielen auf den Markt. Ja, kale-infundierter Nagellack. Jury sagt, was es für Nägel macht, aber halte mich für fasziniert.

Karotten: Bugs Bunny sieht heute genauso alt aus wie 1945. Und vielleicht hat es etwas mit all diesen Karotten zu tun. Animierte Charaktere beiseite, Karotten sind großartig für die Haut wegen ihrer Beta-Carotin, ein starkes Antioxidans. Studien haben sogar herausgefunden, dass Beta-Carotin ein spezifisches freies Radikal bekämpfen kann, das durch UV-Strahlung induziert wird. Wir lieben die ganze Ja zu Karotten Linie, weil die Produkte 100 Prozent natürlich sind und in parfümfreien Formeln kommen, aber ich liebe die __Ja zu Karotten Fragrance Free Exfoliating Cleanser__, weil es mikroperlenfrei ist (es verwendet gemahlenen Bambus) und superscrubby. Verwenden Sie es einmal pro Woche, um alle trockenen, schuppigen Flecken abzustreifen und eine schnelle Dosis Beta-Carotin zu erhalten.

Kürbis: Es ist in der Regel in ein paar große Peelings in Form von Kürbis-Enzym oder Kürbisöl gefunden. Wenn Sie etwas anderes als empfindliche Haut haben, versuchen Sie __Kate Somerville ExfoliKate Intensive Peeling-Behandlung__oder Peter Lamas Naturals Peeling Pumpkin Scrub. Ihre natürlichen Enzyme gehen auf schuppiger, trockener Haut (wieder sind sie nicht sanft) in die Stadt und beide riechen nach Zimt, leckerem Kürbiskuchen.

Artischocke: Artischocken sind ein bisschen wie ein Kratzkopf. Und es stellt sich heraus, SK-II Essential Power Essence Serum enthält Artischocken-Blatt-Extrakt, der wiederum etwas enthält, das Cynaropicrin genannt wird. Studien haben gezeigt, dass Cynaropicin ein starkes entzündungshemmendes Mittel ist und sogar UVB-Hautschäden reduzieren kann. Unglücklicherweise variieren die Anteile der Verbindung in Artischockenblättern von nicht nachweisbar bis zu 2%. Mit anderen Worten, es macht wahrscheinlich nicht viel im Serum. Aber selbst wenn Sie lieber eine echte Artischocke essen, fühlt sich das Serum auf müder, dehydrierter Haut verdammt gut an.

Top