Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Zwei sexy Smoky-Eye-Trends, die in diesem Herbst überall sein werden
Wie man Sachen in den Schrank legt
Prima Ballerina Wendy Whelan über das Altern und das Leben nach Trikots

Best of Beauty Awards 2017: Wie wir jedes Jahr die Gewinner auswählen

Which SMARTPHONES Do We Use? YOUTUBER Edition with Casey Neistat, MKBHD, iJustine + More (April 2019).

Anonim

Alles beginnt, wenn Sie die schwarze Leinentragetasche überreichen. Der mit dem Siegel Best of Beauty gestempelte - und gefüllt mit Lippenstiften, Cremes, Masken. Sie graben ein und da ist ein Chanel, eine Taube, und warten Sie, das ist ein La Mer. Es ist der erste Tag der Best of Beauty-Tests, und die Dinge sehen gut aus.

Vier Monate und zwei Ausschläge später, die Dinge schauen … ähm … weiterlesen …

Michelle Lee, Chefredakteurin

"Ich würde nicht die gleichen Fehler machen wie letztes Jahr. Das war meine erste Best of Beauty, und ich machte vier Gesichtsmasken an einem Tag plus Nachtcremes. Ich musste unbedingt zu einem Dermatologen gehen. Ich erstickte meine Haut - es waren einfach zu viele Dinge auf einmal, also brach ich aus.

Dieses Jahr hatte ich eine halbe Stunde frei, also entschied ich mich, auf meinem Sofa zu sitzen und zu testen. Ich hatte eine Tasche mit Körpercremes gefüllt, und ich versuchte, kleine Stellen an meinem Körper zu finden, auf die ich sie alle aufsetzen konnte. Ich öffnete ein Glas, legte ein bisschen hin, ein wenig dort - es war wirklich dick, und nach einer Weile begann es zu verkleben. Da erkannte ich meinen Benutzerfehler - ich hatte Haarpomade auf meinen Armen.

Ich habe alles andere (auf den richtigen Körperteilen) mindestens ein paar Wochen lang getestet, um zu wissen, ob ein Produkt ein Gewinner war. Ich würde es in Phasen tun: Alle Produkte würden an meinem Schreibtisch beginnen, wo sie vielleicht Monate bleiben würden. Wenn mir etwas genügte, würde es an einen Tisch in meinem Büro gehen. Und wenn ich es wirklich liebte, würde ich es nach Hause bringen. Es war wie March Madness Klammern - eine physische Darstellung, wie sehr ich etwas mochte. Ich glaube nicht, dass die Leute wirklich verstehen, wie lange wir jedes Produkt ausprobieren, wenn sie das Problem lesen.

Die Sache, die mir wirklich in den Sinn gekommen ist, ist, wie viel bessere Drogerie-Produkte bekommen haben. Ich bin ein Eyeliner Fanatiker, und ich war sehr zufrieden mit einigen der preiswerten im Vergleich zu meinen Favoriten aller Zeiten. Das gleiche gilt für Textmarker. Ich war ein bisschen ein Snob über sie, aber ich war wirklich glücklich mit den Drogeriemarken überrascht. "

Jenny Bailly, leitende Schönheitsdirektorin

"Mein sechsjähriger Sohn Henri war eines Tages im Büro und wollte unbedingt einen Job, also half er uns, die temporäre Haarfarbe zu testen - Blau, Lila, Silberglitter. Als nächstes: Produkte zum Testen an Redakteure bringen. Nein, nicht bringen. Laufen. Er lief so schnell durch die Gänge, dass die ganze Haarfarbe anfing zu tropfen. Es war ein sehr kurzer Moment. Er schwitzte Glitzer.

Letztendlich war er ein wenig enttäuscht von meinem eigenen Auftritt: "Mom, ich dachte, du wärst der Boss der Beauty People?" er hat gefragt. "Aber wie kommt es dann, dass du an diesem Computer sitzen musst und ich den besten Job auf dem Boden bekomme?"

Es ist wahr, dass ich letztendlich die Herrin der Tabellenkalkulation bin - es ist ein Biest, jedes einzelne Produkt, das Marken für Best of Beauty einreichen, zu katalogisieren und zu referenzieren. In diesem Jahr gab es 9.087 von ihnen. Jedes Jahr gibt es mehr und mehr erstaunliche Marken, und jede Marke bringt immer mehr Produkte auf den Markt. Wir müssen ständig neue Kategorien hinzufügen, um Schritt zu halten. Vor fünf Jahren war "Brauen" eine Ein-Produkt-Kategorie (ein Bleistift). In diesem Jahr konnten wir uns nicht vorstellen, unseren Lieblingsbleistift nicht zu vergeben. Und Puder. Und Gel. Und Conditioner. Und Pinsel. Das sind jetzt alle Brauenotwendigkeiten. "

Sophia Panych, stellvertretende digitale Schönheitsdirektorin

"Wir testen Tausende und Abertausende von Produkten für Best of Beauty, und das ist keine Übertreibung - als ich eine Assistentin war, wurden alle diese Produkte zu mir geschickt, um ohnmächtig zu werden. Eines Tages schaute ich auf und - Überraschung! - Das gesamte Postpersonal stand an meinem Schreibtisch. Sie konnten nicht glauben, dass eine Person so viele Pakete bekommen konnte - ich war am meisten an Condé Nast ausgeliefert - und sie kamen mir aus reiner Neugierde entgegen.

Wenn Sie so viele neue Produkte ausprobieren, wird es einige Pannen geben. Wie die Zeit, als ich eine Kokosöl-Haarmaske benutzte und mein heißes Wasser abgestellt wurde. Ich sah tagelang wie ein Ölteppich aus - selbst nachdem mein Wasser wieder da war, brauchte ich ewig, um alles auszuwaschen. Eigentlich ist es das erste Jahr, in dem ich keine Kontaktdermatitis durch Tests neuer Hautpflege ausbrach. Ich wurde ein wenig aufgeregt und legte in der ersten Woche 20 neue Seren auf mein Gesicht. Jetzt weiß ich, dass ich mich von pflanzlichen Stoffen fernhalten muss, die meine Haut irritieren und etwas langsamer werden.

Aber ich liebe es, über eine erstaunliche neue Gesichtsmaske oder einen Lippenstift zu streiten und jedem davon zu erzählen, dass ich davon weiß. Es ist so ein besonderes Gefühl, wenn Sie so viele Produkte testen, und dann finden Sie denjenigen, der Ihr Leben verändert, wie der TangleTeezer. Keiner hatte davon gehört, als der Maskenbildner Pat McGrath mir vor ein paar Jahren davon erzählt hat, dann hat er 2015 die beste Haarbürste gewonnen. Das ist das Beste an Best of Beauty: Sie können Teil eines Produkts sein, das das ändert Industrie."

Jessica Chia, leitende Schönheitsredakteurin

"Ich habe Lippenflecken getestet, also würde ich jeden Tag ein anderes tragen. Dann, eines Tages, war die U-Bahn stärker als sonst und wir standen alle aneinander. Der Knopf des Kerls streifte meinen Mund in dem Schlurfen. Er hatte keine Ahnung, dass auf seinem Rücken ein leuchtend rosafarbener Lippendruck war, und niemand sagte etwas. Ich fühle mich immer noch furchtbar. "

Amanda Bohnson, Schönheitsassistentin

"Ich werde ein Teamplayer sein." Das habe ich mir gedacht, als ich mich für fast jede Kategorie von Best of Beauty angemeldet habe. Ich dachte, ich würde drei Produkte pro Kategorie bekommen, oder? Falsch. Ich hatte keine Ahnung, wie viele Produkte es geben würde, bis ich die Liste von allem, was ich getestet hatte, hatte: es waren insgesamt 400 Produkte.

Zuerst dachte ich: "Ok, ich werde Zeitmanagement in meinem Leben einplanen müssen. Ich kann das nicht aufschieben. Und dann dachte ich: Wo werde ich sie hinlegen? Meine Wohnung passt nicht einmal zu mir.

Ich stellte mich an die Wand in meinem Wohnzimmer und auf die Fensterbänke und stellte den Rest in vier gigantische Einkaufstaschen und sogar einen riesigen Müllsack. Es gab Flaschen - und Flaschen und Flaschen, so viele Flaschen - Selbstbräuner, Foundation, Haarspray, Sie nennen es. Meine Wohnung war im Grunde Sephora.

Ich habe ein paar Dinge wirklich schnell gelernt:

  1. Wenn etwas ausläuft, waschen Sie einfach Ihre Hände, weil es Selbstbräuner sein könnte, und es wird Ihnen Flecken wie ein Dalmatiner geben.
  2. L'Oréal HydraGenius Moisturizer ist erstaunlich. Ich bekomme trockene Haut bis zu dem Punkt, wo Feuchtigkeitscreme fühlen kann, wie es brennt, aber dieser fühlte sich immer nur beruhigend. Es riecht auch teuer.
  3. Ich fühle mich wie ein schickes französisches Baby, wann immer ich Mustella Face Wipes benutze, welche die sanftesten Make-up-Entferner sind, die ich gefunden habe.
  4. Ouai Rose Body Oil hat mir wirklich geholfen, einen Sonnenbrand zu bekommen. Und es ist so leicht, ich kann es auf meinen Haaren und meiner Haut verwenden, ohne fettig auszusehen. "

Katie Becker, Schriftstellerin, "The Big Breakthroughs"

"Diese Geschichte zu schreiben ist die ultimative Aufgabe für einen Schönheitsreporter. Als ich vor zehn Monaten anrief, dachte ich, ich wäre gestorben und in den Himmel gekommen. Wusste ich, dass ich sechs Monate später fast täglich 45-seitige klinische Studien lese und von der chemischen Zusammensetzung von Glykolsäure träume? Nun, nein. Aber ich bin immer noch froh, dass ich das Telefon abgeholt habe. Ich habe Stunden damit verbracht, mit den R & D-Experten der Beauty-Marken zu reden, um sie davon zu überzeugen, ihre Formulierungsgeheimnisse aufzugeben. Und ich meine, all die verschiedenen Zutaten, die sie testen und Formeln, die sie ablehnen und Hitzesimulationen, die sie ausführen, um etwas Innovatives und Neues zu schaffen? Ich habe nur eine Menge Respekt. "

BH von Araks. Unterwäsche von Baserange.

Danica Talon, Best of Beauty-Assistent

"Jeden Morgen in den Beauty Closet zu gehen, war wie ein Abenteuer: Taschen voller Beauty-Produkte, die darauf warten, an Tester verteilt zu werden, türmten sich überall auf. Ich musste zwischen den Stapeln gehen und jeden Schritt beobachten. Es war verrückt!

Und OMG: Die Textmarker. Sie sind so beliebt, dass im Prinzip jede Marke einen macht - ich habe 310 Töpfe und Pfannen mit Schimmer verteilt. Es war überwältigend. Ich habe champagnerfarbene Pulver getestet, die sich hervorragend für ein natürliches Aussehen eignen, und blaue glitzernde Pulver, die man aus dem Weltall sehen kann. Maybelline Master Chrome Highlighter war einer meiner Top-Favoriten, und ich kann es mir tatsächlich leisten, einen anderen zu kaufen, wenn er ausgeht (was sehr bald sein wird)!

Der YSL Lip Balm, in den ich mich überraschenderweise während des Tests verliebt habe, nicht so sehr … "

Imani Rodriguez, Best of Beauty-Assistent

"Das Ausgeben der Tüten mit Produkten zum Testen war ein großer Teil meines Jobs. Ich vermutete, dass es eine Menge geben würde, aber ehrlich gesagt, hatte ich keine Ahnung, wo ich war. Die Realität sank an einem Tag, als ein Redakteur - der gerade seinen x-ten Beutel mit Produkten bekommen hatte - sagte: "Ich weiß nicht, ob ich dich jetzt lieben oder hassen soll."

Ich glaube, ich habe fast jedes Schönheitsprodukt gesehen, und ich habe gelernt, dass große Marken nicht immer die besten Marken sind. Nur weil etwas unerschwinglich ist, bedeutet das nicht, dass es das beste Produkt ist, das man bekommen kann. Ich entdeckte, dass ich Milani Setting Spray und The Ordinary Foundation liebe, und Real Techniques ist jetzt mein heiliger Gral der Mixer. "

Ein offener Brief

An die Experten, die Zutaten untersucht, Ausbrüche geopfert und gelegentlich den Grund beiseite gelegt haben, um uns zu helfen, die besten Schönheitsprodukte auf dem Planeten Erde zu finden:

    Danke, Kosmetik-Chemiker Trefor Evans, Jim Hammer, Ginger King und Ni'Kita Wilson, um die Aufheller von der BS zu unterscheiden.

    An die Dermatologen, die Datenstapel und Beutel mit Seren nach Hause schleppten, danke für die methodische und geduldige - so geduldige - Suche nach der effektivsten und erfindungsreichsten Hautpflege auf dem Markt.

    Wir sind so dankbar für die Ärzte Whitney Bowe, Doris Day, Jeanine Downie, Francesca Fusco, Ranella Hirsch, Ellen Marmur, Amy Wechsler, Heather Woolery-Lloyd, Jessica Wu und Joshua Zeichner.

    Ein großes Dankeschön an die CNET-Chefredakteurin und allumfassende Technologieautorin Sharon Profis für OD's auf Selfies, um so viele neue Beauty-Apps für eine Runde zu drehen.

    Hairstylists DJ Quintero, Lacy Redway und Eva Scrivo, wir hoffen aufrichtig, dass sich Ihr Bizeps von all den Blowouts erholt hat. Aber geben Sie es zu, das Finden des innovativsten Volumizers war die schmerzenden Muskeln wert, richtig?

    Ein großes Dankeschön an die Maniküristen Elle und Tracylee, die die coolen Nail-Art-Kits von den kitschigen Katastrophen getrennt haben.

    Und für die Make-up-Künstler Robin Black und Jillian Dempsey wissen wir nicht, wo wir wären, wenn Sie nicht schon so viele Eyeliner, Makeup-Schwämme und falsche Wimpern probiert hätten, aber wir wissen, wie wir aussehen würden - und es ist nicht gut.

Danke, alle, dafür, dass wir so gut aussehen.

STATISTIKEN

310: Anzahl der zur Prüfung eingereichten Textmarker, ein gewaltiger Sprung gegenüber dem Vorjahr 44.
208, 9: Pfund Lippenstift, Lidschatten und Nagellack wurden auf der Jagd nach 28 gewinnenden Tönen ausgetauscht.
331: Anzahl der lippenstiften, geblottet und Instagrammed.
9, 087: Anzahl der Beauty-Produkte, die von Marken eingereicht wurden, die hoffen, Best of Beauty zu gewinnen.
1: Anzahl der Umfrageantworten, die alle, die nach 1979 geboren wurden, nach Urban Dictionary geschickt haben. ("Nicht schlafen" bedeutet nicht "Waschen Sie diese Haarmaske vor dem Schlafengehen aus.")
140: Wie oft haben wir uns die Daumen gedrückt und einen neuen Selbstbräuner ausprobiert, was zu Vermessungsnotizen wie "SCARY", "terrible" und "George Hamilton" führte - er will seine orangefarbene Gesichtscreme zurückhaben.
257: Wie oft haben Mitarbeiter geschrieben, dass sie ein Produkt in den Testumfragen "geliebt" haben. Es gab auch 30 "Mehs" und 27 "Hates", in der Regel aus Gründen wie Gerüche "wie Mountain Dew", "Orange Pez" oder "gefälschte Orangensaft".
150: Anzahl der trockenen Shampoos spritzte, um die beste faule Morgenauffrischung zu finden.

Beweis positiv

Living Proof ist die Meryl Streep Haarpflege. Es wurde dieses Jahr zum siebten Mal mit dem Best of Beauty Breakthrough ausgezeichnet. Um zu gewinnen, gilt jedes Produkt als das erste seiner Art von unabhängigen Richtern, einschließlich Kosmetik-Chemiker, die die Schönheitsindustrie wie die Rücken ihrer (sehr gut befeuchteten) Hände kennen. Also ein kurzer Moment um zu sagen: Wir lieben deine Arbeit.

Moderedakteurin Nicole Chapoteau. Haare: Neil Grupp. Make-up: Ayami Nishimura. Maniküre: Megumi Yamamoto. Modell: Robin Holzken. Bühnenbild: Lou Asaro und Sasha Flimlin bei Cerutti + Co.


Top