Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Marie Antoinettes Duft treibt Männer dazu, ihre Köpfe zu verlieren
Warum Jeans zwischen den Beinen oft zerrissen werden und wie man sie vermeiden kann
Der No-Fail-Leitfaden für die Suche nach dem coolsten Hotel in jeder Stadt

Wie trägt man Lariat?

Как вязать Лариат из бисера по схеме.? (Kann 2019).

Anonim

Lariat ist ein Attribut amerikanischer Cowboys, wie sie Seile, Arcana und Lasso nennen, mit denen sie Tiere fangen und binden. Moderne Modefrauen haben aus dem Lariat eine stilvolle, helle Dekoration gemacht, die verwandelt werden kann und am Gürtel, Handgelenk, Hals oder sogar am Fußgelenk getragen werden kann.

Die Verzierung des Lariats ist ein Zopf mit einer Länge von 100 bis 140 cm ohne Befestigungselement, dessen Enden mit Fransen, Perlen, Strasssteinen oder sogar geometrischen Metallfiguren verziert sind. Die Variationsvielfalt eines solchen Dekors ist einfach verblüffend - für seine Herstellung verwenden sie unterschiedlichste Texturen, von glatt und relativ dünn, die an eine Schnur oder Wäscheleine erinnern, oder Gurtzeuge, die wie Zöpfe russischer Schönheiten aussehen und aus 3, 4 und sogar 5 Fäden gewebt sind.
Außerdem werden manchmal Perlen oder Perlen in verschiedenen Farben zum Weben eines Kabels verwendet. Die Einzigartigkeit der Lariats besteht darin, dass sie mit Kleidungsstücken mit absolut gegensätzlichen Stilen getragen werden können. Sie lassen sich leicht von eleganten Perlen zu einem originellen Schal oder einer Krawatte verwandeln, aus denen Sie einen schicken Gürtel oder Armband herstellen können.

Lariat im Bild


Es gibt keine strengen Regeln für das Tragen des Lariats. Die Haupt- und einzige Bedingung ist, dass das Lariat, wie auch andere Arten von Dekorationen, das Outfit ergänzen, Teil davon sein muss und auf keinen Fall dissonieren darf und kein Ungleichgewicht im Bild verursachen darf.
Meistens wird Lariat als Halsschmuck verwendet. Schals oder Krawatten werden daraus hergestellt, in Form einer Halskette gefaltet und erzeugen asymmetrische Designs mit verschiedenen Konfigurationen.
Die Flexibilität und die beeindruckende Länge des Lariats erlauben es, es mit den verschiedensten Knoten zu binden - von der gewöhnlichen oder in Makrameetechnik bis zur Krawatte oder sogar, wenn Sie wollen und die Fähigkeit besitzen, Seeknoten.
Lariat im Ethno-Stil ist mit Holzfiguren verziert, die durch Metallringe am Kopf, am Gürtel oder am Handgelenk getragen werden. High-Tech-Stil beinhaltet das Tragen von Lariats mit geometrischen Ergänzungen am Handgelenk, in Form eines Volumenarmbandes oder als Gürtel, der in die Schlaufen einer Hose oder einen Rock gefädelt wird. Die Lariats im Folk-Stil ergänzen die Aufhängungen entlang der gesamten Seillänge und werden um Taille, Handgelenke, Kopf und Hals getragen.

Wie macht man Lariat die Hände?


Es ist überhaupt nicht schwierig, einen so einzigartigen und originellen Schmuck mit eigenen Händen herzustellen. Wenn Sie die Kunst der Perlenarbeit beherrschen, können Sie aus den Perlen ein Geschirr zusammenbauen. In Ermangelung solcher Erfahrungen können Sie ein beliebiges Volumenpaket mit beliebiger Konfiguration und Struktur verwenden, um ein Lariat zu erstellen. Darüber hinaus können Sie es aus dünnen Satinbändern oder aus dünnem Garn weben. Um die Enden des Lariats zu schmücken, verwenden sie verschiedenste Beschläge oder legen einfach die Enden des Geschirrs in einem langen Rand frei.
Alles, was Sie brauchen, um solchen Schmuck zu kreieren, finden Sie in Fachgeschäften für Handarbeit oder zum Graben in Ihrer Schmuckbox mit veraltetem oder beschädigtem Schmuck. Die Hauptsache ist, den Wunsch zu haben, Fantasie zu zeigen, und die Originaldekoration in einer einzigen Kopie erscheint im Arsenal jeder modischen Frau.

Top