Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Brief des Herausgebers, Oktober 2013
Diese Trocken-Finish Handcreme ist perfekt für ordentliche Freaks
Wie Hannah Bronfman nach einem Training Date-Ready bekommt

Wie messe ich Kleidung?

Für Damen: Ganz einfach die richtige Größe ermitteln (Juni 2019).

Anonim

Jedes Bekleidungsmodell erfordert vor dem Kauf eine sorgfältige Passform, da durch das richtige Anpassen der Kleidungsstücke Unannehmlichkeiten beim Tragen vermieden werden. Seien Sie daher im Einkaufszentrum besonders vorsichtig, wenn Sie eine neue Sache auswählen.

Anweisung

1

Sie müssen sich nicht auf die Größe der Kleidung auf dem Etikett verlassen, da verschiedene Hersteller eine sehr unterschiedliche Größenreihe haben können. Wenn Sie sich für ein Geschäft entscheiden und nicht sicher sind, welche Größe besser passt, nehmen Sie verschiedene Größen des gewünschten Modells. Idealerweise nehmen Sie Ihre Größe am besten, das Modell ist eine Nummer größer und die Größe kleiner. Erst nach dem Anpassen können Sie herausfinden, welche Größe am bequemsten ist.

2

Bei Blusen und Hemden müssen Sie auf drei Komponenten achten: Brustvolumen, Schulterlänge und Ärmellänge. Oft ist es notwendig, die Länge des gesamten Produkts zu betrachten, da die gekürzten Produkte nicht für große Mädchen geeignet sind und lange Blusen bei Miniaturdamen ungewöhnlich aussehen. Die Schulterlänge des Produkts sollte nicht geringer und nicht länger sein als die Schulterlänge.

3

Und um die Länge der Manschette des Produkts richtig bestimmen zu können, müssen Sie den Ellbogen beugen und die Länge der Manschette betrachten. Es sollte das Handgelenk erreichen und es im Idealfall schließen. Knöpfe auf Brusthöhe sollten nicht mit Gewalt befestigt werden, aber die Bluse darf nicht zu locker hängen. Idealerweise sollten die seitlichen Kleidungsstücke die Würde der Figur betonen und gerade auf Brusthöhe sein. Alle diese Regeln eignen sich auch zum Anprobieren von Regenmänteln, Jacken und Winterbekleidung.

4

Die Länge von Jeans und Hose sollte bis zum Fuß reichen oder etwas höher sein - es hängt davon ab, ob Sie Schuhe mit Absätzen tragen. Wenn Sie fast die ganze Zeit auf den Fersen verbringen, ist es besser, die Hose etwas länger zu kaufen. Bei flachen Schuhen sollte die Hose natürlich nicht bis zum Boden reichen. Auf den Etiketten dieser Art von Kleidung werden normalerweise nicht nur die Maße der Hüfte und der Taille, sondern auch die Länge angegeben. Bevor Sie den Laden besuchen, erfahren Sie, welche Länge und Volumen Ihre Lieblingshose oder Jeans hat.

5

Sie können verstehen, Hosen oder Jeans in der Größe zu passen, nicht einmal tragen. Befestigen Sie das Produkt an Ihren Beinen, um herauszufinden, ob es zu Ihrer Länge passt, und wickeln Sie dann die Taille der Hose um Ihren Hals. Wenn Sie sich in einem gefalteten Zustand mit einem geknöpften Reißverschluss und einem Knopf befinden, kann sich die Hose leicht um den Hals wickeln, was bedeutet, dass sie in Größe passt. Vernachlässigen Sie jedoch nicht die Umkleidekabine, denn es ist nicht vorhersehbar, wie verschiedene Stile auf der Figur aussehen.

6

Wenn Sie einen Rock, eine Hose oder eine Jeans anprobieren, setzen Sie sich in sie hinein und sehen Sie, ob ein Modell dieser Größe zu eng ist. Eine etwas kleinere Hose wird hässlich, wenn sie sich von der Taille und den Hüften nach unten bewegt, um darin zu sitzen, wird es unbequem. In diesem Fall ist es besser, das Modell eine Größe größer zu versuchen.

7

Wenn Sie ein Produkt in einem Online-Shop bestellen müssen, können Sie sich nicht auf die vorgeschlagene Größe verlassen, sondern müssen Messungen vornehmen. Bei Blusen oder Hemden müssen Sie die Länge des Ärmels und der Schulter, das Brustvolumen und die Länge des Produkts messen. In manchen Fällen ist auch das Halsvolumen erforderlich. Röcke und Hosen benötigen Taillen- und Hüftvolumen, die Länge des Produkts von der Taille des Fußes.

Top