Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Linda Wells bricht die Best of Beauty Gewinner 2014 auf der Today Show
Warum kleiden sich Stylisten so seltsam?
Für den Teufel

Modetrends des Frühlings 2014

Frühlings-Mode Must Haves & Shopping Tipps | The L Fashion (April 2019).

Anonim

Frühlings-Matsch und Dreck auf der Straße - kein Grund, die romantische Stimmung zu verderben. Mit Hilfe richtig ausgewählter Outfits können Sie dem schlechten Wetter entfliehen. Modedesigner haben bereits die interessantesten Trends benannt, die beim Aktualisieren einer Garderobe verwendet werden sollten.

Faltenröcke
Der wahre Hit des Frühlings 2014 ist der Faltenrock. Sie sind aus dünnen und zarten Stoffen genäht und die feine Falte soll die Würde der Figur unterstreichen. Die Länge der Röcke kann von Mini bis Maxi variieren. Dünne Mädchen und diejenigen, die mit ihrer Figur nicht sehr zufrieden sind, können sie in ihren Kleiderschrank aufnehmen. Sie können Faltenröcke mit Jacken, Rollkragenpullover und Lederjacken in jeder Farbe kombinieren. Von Schuhen, um Ballettschuhen oder Pumps auf einer kleinen Ferse den Vorzug zu geben.
Pastellfarben in der Kleidung
Frühlingsstimmung ist am besten, um die passenden Farben zu schaffen. Pastellfarben machen aus geschäftlichen und seriösen Frauen romantische und verträumte Personen. Flip Flounces und Volants machen das Bild hell und luftig. Sie können Farben fast ohne Grenzen kombinieren, da sie in perfekter Harmonie miteinander stehen. Blaue Kleidung kann durch Cremetöne ergänzt werden. Smaragdfarben werden mit hellem Rosa großartig aussehen.
Blumendrucke
Die Handfläche für mehrere Saisons in Folge gehört zu Blumendrucken, denn sie sind Frühlingsboten und verkörpern Weiblichkeit. Ein richtig ausgewähltes Outfit mit Blumenmuster passt zu fast jedem Mädchen oder Frau. Bescheidene Wildblumen eignen sich für Kleider für jeden Tag. Wer ein Bild aus den 50er Jahren erstellen möchte, sollte die Auswahl von Modellen mit tropischen Blumen aufgeben. Im ersten Fall wird das Image durch Lederaccessoires und im zweiten Fall - einen dünnen Gürtel und Lackschuhe - perfekt ergänzt.
Klassische Trenchcoats
Leichte Frühlingsregenmäntel gehen nicht aus ihrer Mode - an sonnigen, aber dennoch kühlen Tagen sind sie ein hervorragender Ersatz für Jacken oder Mäntel. Bevorzugt werden klassische Töne - von Creme über Pink bis Elfenbein. Trench-Modelle sind vielfältig und ermöglichen das Tragen von Kleidern, Röcken, Hosen oder Shorts.
Abendkleider
Im Frühling ist es Zeit für romantische Dating und Dating, für die Abendkleider erforderlich sind. Leichtigkeit und Leichtigkeit sind in dieser Saison in Mode, daher sollte der feinsten Spitze von Pastelltönen oder dunklen und schwarzen Farben der Vorzug gegeben werden - je nach Figur.

Top