Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Ich lebte auf nichts als Soylent für eine Woche (irgendwie) und das ist, wie es ging
Merriam-Webster änderte ihre Definition der Weiblichkeit aufgrund des Tweets einer Frau
Wie man eine sterbende Party speichert

Was trägt man zu einem orangefarbenen Rock?

Große Statur mit wunderschönen Absätzen, die jugendliche orangefarbene Röcke kombinieren (March 2019).

Anonim

Orange Röcke - ein neuer Modetrend. Helle Schatten wählen Sie leidenschaftliche, auffällige und hemmungslose Mädchen. Damit das Bild nicht zum "Clown" wird, müssen Sie das Zubehör und das Reiten gekonnt miteinander jonglieren.

Orangefarbener Rock für Liebhaber des Casual Style


Lässiger Stil suggeriert Entspannung und elegante Unachtsamkeit. Der orange Rock ist ein guter Ausgangspunkt, um ein helles, spektakuläres Ensemble zu kreieren. Dort können Sie Freunde treffen, einkaufen oder studieren.
Die grundlegende Sache, die wunderbar zu einem hellen Rock passt, ist ein weißes Tank-Top. Sie sollte sich auf die Figur setzen, aber nicht unbedingt eng. Das T-Shirt kann ein beliebiges Muster oder eine Inschrift in neutralen Farben aufweisen: Schwarz, Beige, Orange. Sie können diese Basiskombination mit einem hellen Rock in jedem Stil erstellen.
Weißes T-Shirt - eine universelle Sache in der Garderobe. Eine ärmellose Bluse aus leichten Stoffen kann ebenfalls als analog betrachtet werden. Dieses Ding eignet sich für den Alltag und für den Abend.

Oranger Rock am Boden kann sicher und mit hellen Oberteilen getragen werden. Die besten Blumen sind in diesem Fall Grün, Blau, Lila und Smaragd. Es ist großartig, wenn Sie sichtbare Zubehörteile aufnehmen, die zur Oberseite passen. Schuhe sollten in diesem Fall zur Farbe des Rocks, T-Shirts passen oder neutral sein, z. B. in Nudelfarbe.
Sie können einen kurzen orangefarbenen Rock mit spektakulären Blusen oder Hemden tragen. Wählen Sie ruhige Farben: Grau, Graphit, Dunkelgrün, Beige. Eine braune oder schwarze Jacke ist eine gute Ergänzung. Wählen Sie unter seiner Farbe und Schuhe.
Stylisten empfehlen Mädchen, Risiken einzugehen, indem sie zwei helle Nahfarben in einem Satz kombinieren. Der neue modische "Chip" ist die Kombination eines orangefarbenen Rocks mit einem rosa Oberteil. Gleichzeitig kann der Schirm fast alles sein: von warm bis kalt. Diese Farbkombination wird eine wunderbare Sommeroption sein und garantiert garantiert viel Aufmerksamkeit. Wenn Sie den Erfolg der Kombination bezweifeln, achten Sie auf die Fotos von Modebloggern oder von Modenschauen.

Oranger Rock für besondere Anlässe


Ein orangefarbener Rock kann eine gute Wahl für einen Abend im Theater oder für ein Date sein. Sie können auch das Risiko eingehen, dass Sie zur Arbeit eine helle Sache tragen. In diesen Fällen hängt alles vom Stil ab.
Ein enger Bleistiftrock ist eine ausgezeichnete Wahl für das Büro. Helle Farben verändern die Arbeitsatmosphäre leicht und sorgen für Leichtigkeit. Es ist jedoch notwendig, Orange zu „muffeln“, indem zum Beispiel eine streng lakonisch weiße oder beige Bluse hinzugefügt wird. Heben Sie Schuhe auf, die zur Oberseite passen.
Oranger Rock im klassischen Schnitt wirkt sehr feminin und elegant. Sie können dorthin gehen und dann zu jeder Veranstaltung. Ein richtig ausgewähltes Kit ist in fast jeder Situation geeignet.

Für ein Sommer-Date wählen Sie einen orangefarbenen Rock mit asymmetrischem Schnitt. Von vorne kann es viel kürzer sein als hinten. Versuchen Sie, eine Bluse von ähnlicher Farbe aufzusammeln - und Sie erhalten ein elegantes, helles Kleid. Zubehör diversifizieren. Zum Beispiel ein goldener Gürtel, eine leuchtende Blumenbrosche, lange Ohrringe oder eine massive Halskette.
Ein kurzer Rock, plissiert, kombiniert mit eingenähten Oberteilen. Letzteres sollte leicht und angenehm sein: Seide, Chiffon, Satin sind perfekt. Wenn der Rock sehr hell ist, heben Sie die Oberseite dunkel auf. Schuhe können den Ton eines Oberteils wiederholen oder von einer Körperfarbe sein. Ein solch spektakuläres Kit benötigt kein zusätzliches Zubehör.

Top