Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Ich lebte auf nichts als Soylent für eine Woche (irgendwie) und das ist, wie es ging
Merriam-Webster änderte ihre Definition der Weiblichkeit aufgrund des Tweets einer Frau
Wie man eine sterbende Party speichert

Wie wählt man einen natürlichen Mantel?

Identity politics and the Marxist lie of white privilege (March 2019).

Anonim

Natürlicher Pelzmantel ist der Traum vieler Frauen jeden Alters. Ein schöner Pelzmantel vermittelt nicht nur ein Gefühl von Wärme und Komfort, sondern macht die Dame auch schöner und intelligenter. Da das Naturfell selbst nicht billig ist, erfordern seine Produkte erhebliche Materialkosten. Daher muss auf die Wahl des natürlichen Pelzmantels verantwortungsvoll eingegangen werden.

Anweisung

1

Achten Sie beim Kauf eines natürlichen Pelzmantels auf die Qualität des Pelzes. Gesundes Fell schimmert und glitzert in der Sonne, seidig und weich im Griff. Hochwertige Haut auf der Rückseite (ohne Fell) ist weiß. Wenn Sie versehentlich feststellen, dass die Haut eine gelbliche Färbung mit Falten und Rissen aufweist, lehnen Sie den Kauf ab. Zögern Sie nicht, das Fell auf Festigkeit zu prüfen und es leicht zu zerren. Die Haare eines Qualitätsproduktes brechen nicht und fallen nicht heraus.

2

Die Innenseite des teuren Naturpelzmantels wird niemals von unten genäht. Daher sollten Sie die inneren Nähte sorgfältig prüfen. In einem hochwertigen Pelzmantel sind die Nähte nicht geklebt, glatt, ordentlich und langlebig. Es ist nicht zu empfehlen, einen Mantel zu kaufen.

3

Die haltbarsten Pelzmäntel aus Pelz einer Katze, einem Otter, einem Flussbiber - im Durchschnitt 18-20 Jahreszeiten. Es folgen Nerz- und Karakulfell - 9-10 Jahreszeiten. Ziemlich Socken und Pelzmäntel aus Zobel, Polarfuchs und Schaffell - 6-8 Jahreszeiten. Das Fell von Coypu, Fuchs, Bisamratten, Eichhörnchen, Chinchilla und Kaninchen ist weniger haltbar - 2-4 Jahreszeiten.

4

Achten Sie immer auf das Gewicht des Pelzmantels: Ein zu schweres Produkt ist gleichermaßen wie auch sehr leicht, es ist nicht die beste Option. Wenn der Pelzmantel zu hell ist, haben Furriers den Stoff am wahrscheinlichsten gedehnt, um Pelz zu sparen. Daher ist das fertige Produkt nicht dauerhaft.

5

Drücken Sie das Fell des ausgewählten Pelzmantels in die Faust und lockern Sie es auf. Hochwertiges Fell haftet nicht und kehrt schnell in seinen früheren Zustand zurück.

6

Weigern Sie sich, auch einen sehr schönen und modischen Pelzmantel mit folgenden Mängeln zu kaufen: Rostflecken auf der Felloberfläche, verblichenes oder staubiges Fell, ungleichmäßig geschorenes Fell.

7

Oft sind Naturmäntel kunstvoll gefälscht. Dies betrifft insbesondere Nerzpelz, für den skrupellose Verkäufer Biberpelz abgeben. Letzterer hat jedoch ein zäheres und stacheligeres Fell, während der Nerz weich und leicht ist. Ein Chinchilla-Mantel sollte aus einzelnen Teilen bestehen, deren Größe nicht größer ist als die eines Mannes. Wenn Sie feststellen, dass die Stücke viel größer sind, versuchen Sie, ein Chinchilla-Kaninchen zu verkaufen.

Top