Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Brief des Herausgebers, Oktober 2013
Diese Trocken-Finish Handcreme ist perfekt für ordentliche Freaks
Wie Hannah Bronfman nach einem Training Date-Ready bekommt

Schuhe waschen

Schuhe in Waschmaschine waschen ✅ ULTIMATIVE ANLEITUNG: Turnschuhe reinigen, putzen & sauber machen! (Juni 2019).

Anonim

Jede Sache im Haus erfordert besondere Sorgfalt, sei es Möbel, Kleidung oder Schuhe. Es ist kein Geheimnis, dass das Waschen ein fester Bestandteil des Alltags ist, und dies ist nicht die angenehmste Sache. Wenn die Schuhe von innen einen unangenehmen Geruch abgeben, sollten Sie über das Waschen nachdenken, nachdem Sie die Schuhe von verstopftem Schmutz und Steinen befreit haben.

Du wirst brauchen

  • - Pulver;
  • - Seife;
  • - Netzbeutel zum Waschen.

Anweisung

1

Prüfen Sie vor dem Waschen die Schuhe sorgfältig auf Unversehrtheit. Wenn sich lose Teile darauf befinden, können diese herunterfallen und in der Maschine hängen bleiben. Entfernen Sie die Einlagen und Schnürsenkel - sie können mit normaler Seife oder Pulver von Hand gewaschen werden. Spülen Sie die Schuhe gründlich unter fließendem Wasser ab und entfernen Sie Sand, Schmutz und andere Rückstände.

2

Wenn die Schuhe aus synthetischen Materialien bestehen, können sie sicher zur Waschmaschine geschickt werden. Verwenden Sie in diesem Fall einen speziellen Netzbeutel mit Kunststoffdichtungen, in den Sie die Schuhe falten müssen. So schützen Sie Ihre Schuhe nicht nur vor Rissbildung und Verformung, sondern schützen die Maschine auch vor Beschädigungen bei Stößen. Die empfohlene Temperatur zum Waschen beträgt 30 Grad ohne Spinnen und Trocknen. Wählen Sie ein empfindliches Programm. Pulver sollte in der üblichen Menge eingegossen werden. Wenn die Schuhe weiß sind, fügen Sie ein wenig Vanish hinzu.

3

Sie können Ihre Schuhe von Hand im Becken waschen, etwas Puder hinzufügen und eine Weile einweichen. Sie können die Schuhe nicht mit der Batterie trocknen - legen Sie sie besser an einem trockenen, warmen Ort ab, der mit vorgeknüllten Blättern der Zeitung gefüllt ist.

4

Schuhe aus echtem Leder werden nicht empfohlen. Um ihn von Schmutz zu reinigen, können Sie eine Seifenlösung und ein weiches Tuch verwenden. Um den unangenehmen Geruch zu beseitigen, wischen Sie das Innere mit einer Lösung aus Kaliumpermanganat oder Alkohol ab. Sie können spezielle Desodorierungssprays verwenden. Um Lederschuhe lange Zeit bedient zu haben, schmieren Sie sie regelmäßig mit speziellen Imprägnierungen und Cremes.

beachten Sie

Es wird nicht empfohlen, mehr als zwei Paar Schuhe in die Waschmaschine zu stecken - es kann das Glas in der Tür herausschlagen.

Guter Rat

Um den unangenehmen Geruch aus den Schuhen zu entfernen, können Sie das alte Volksrezept verwenden. Befeuchten Sie ein Tuch mit einer schwachen Essiglösung und wischen Sie die Innenseite des Schuhs ab. Trocknen lassen - Balkon oder Loggia.

Top