Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Erhalten Sie kostenlosen MAC Lippenstift mit diesem Recycling-Programm
Wie man Turban weht
Wie wählt man ein Fellhandschuh?

Wie waschen Sie das Blut auf Jeans?

10 PERIODE HACKS| SO Blutflecke ENTFERNEN| ShayaneTV (Juni 2019).

Anonim

Es gibt verschiedene Situationen, in denen sich ein blutiger Fleck auf Jeans bilden kann - dies ist eine der häufigsten Arten der Verschmutzung. Und manchmal ist das Waschen nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Es hängt alles davon ab, wie alt der Fleck ist. Wenn er noch recht frisch ist, ist es nicht schwierig, ihn loszuwerden. Entfernen Sie nicht die Jeans in der weit entfernten Box, und nehmen Sie sofort die Entfernung des blutigen Flecks auf, dann ist Ihnen der Erfolg garantiert.

Du wirst brauchen

  • - Pulver,
  • - Waschseife
  • - Tabletten-Hydroperit
  • - Ammoniak
  • - Borax
  • - Kartoffelstärke,
  • - Salz

Anweisung

1

Sicher weiß jeder, dass es am einfachsten ist, frische Blutflecken beim Waschen mit kaltem Wasser zu entfernen. Fügen Sie das Pulver hinzu und lösen Sie es in einem Becken oder einem anderen speziellen Reinigungsmittel in kaltem Wasser. Nachdem der Fleck abgewaschen wurde, spülen Sie die Jeans gründlich in lauwarmem Wasser ab. Von dem Fleck bleibt keine Spur, und Ihre Jeans wird wie neu aussehen.

2

Wenn ein Blutfleck alt ist, gießen Sie kaltes Wasser in ein Becken und tauchen Sie die Jeans ein. Lassen Sie es 2-4 Stunden ruhen. Versuchen Sie danach, den Fleck unter Zugabe von Seife zu waschen.

3

Die folgende Methode ist nur für Jeans mit weißer Farbe möglich, im anderen Fall kann sich ein weißer Fleck bilden, der das Aussehen des Dings merklich beeinträchtigt. Nehmen Sie eine Tablette Hydroperit, befeuchten Sie es leicht und fahren Sie an einer blutigen Stelle. Es bleibt nur noch, das Ding in kaltem Wasser mit Seife oder Pulver zu waschen.

4

Alte Blutflecken aus der Jeans können mit Ammoniak entfernt werden. Dazu bereiten Sie eine Lösung vor. Mischen Sie einen Teelöffel Lachs mit einem Glas Wasser und reiben Sie den Fleck mit dieser Lösung ein. Dann reiben Sie mit einer Lösung aus Borax mit Wasser im gleichen Verhältnis. Jeans in warmem Wasser abspülen.

5

Wenn die Jeans ziemlich dünn ist, können Sie den Blutfleck mit einer Lösung aus Kartoffelstärke und Wasser entfernen. Dies sollte zu einem dicken Brei führen, der auf der vorderen und nahtlosen Seite des Flecks aufgetragen werden muss. Lassen Sie es vollständig trocknen, schütteln Sie die Stärke ab und waschen Sie gegebenenfalls die Jeans.

6

Um alte Blutflecken auf der Jeans zu entfernen, bereiten Sie Kochsalzlösung zu. Mischen Sie dazu einen Esslöffel Salz mit einem Liter kaltem Wasser. Tränken Sie die Jeans für mehrere Stunden in dieser Lösung, müssen Sie sie in warmem Wasser mit Pulverzusatz waschen.

beachten Sie

Versuchen Sie nicht, den Blutfleck mit heißem Wasser zu reinigen. Das im Blut enthaltene Protein bricht zusammen und bindet sich fest an die Gewebefasern. Danach ist der dunkle Fleck fast nichts mehr zurückzuziehen.

  • Jeans Blut

Top