Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Wie rieche ich Markentights?
So ziehen Sie einen Kugelschreiber heraus
Fenty Beauty's Beach, bitte!  Die Sammlung wurde heute gelöscht und ist bereits ausverkauft

Wie man eine Krawatte bindet

Wie kann ich Krawatten binden für Anfänger - Einfacher Windsor: wie kann ich Krawatten binden Video (Juni 2019).

Anonim

Eine Krawatte ist ein wesentlicher Bestandteil eines Business-Anzugs und eines offiziellen Stils. Eine stilvolle Krawatte kann einem strengen Anzug einen ungewöhnlichen stilistischen Akzent verleihen. Mit Hilfe einer Krawatte können Sie Ihr Image variieren, indem Sie klassische oder eher kreative Optionen wählen. Viele Männer haben Schwierigkeiten, Krawatten zu binden, besonders wenn sie nicht die Erfahrung haben, dieses Kleidungsstück zu tragen. In diesem Artikel werden wir über die gebräuchlichsten Bindungsmöglichkeiten sprechen.

Anweisung

1

Bei einem Hemd mit schmalem Kragen passt der Pratt-Knoten, der leicht genug gebunden wird. Legen Sie das schmale Ende der Krawatte über das breite Ende und heben Sie das breite Ende dann bis zum Hals an. Senken Sie es ab und führen Sie es hinter der Halseinheit nach hinten.

2

Halten Sie danach das breite Ende der Krawatte nach rechts und spannen Sie es unter dem Knoten. Führen Sie das breite Ende durch den Gesichtsknoten, ziehen Sie es fest und ziehen Sie es fest. Der Knoten ist fertig.

3

Für ein Hemd mit Standardkragen eignet sich der "Quarter" -Knoten gut. Um es zu binden, stecken Sie das breite Ende der Krawatte unter die Enge und strecken Sie es etwas weiter - so dass die Enge kürzer ist. Danach das breite Ende unter dem schmalen Ende nach rechts überspringen und die Vorderseite nach links wischen.

4

Überspringen Sie das breite Ende zwischen der Krawatte und dem Kragen des Hemdes, ziehen Sie es hoch, und halten Sie den Knoten in der Hand, und überspringen Sie das Ende durch die Vorderseite. Ziehen Sie den Knoten fest, heben Sie ihn in Richtung Kragen und ziehen Sie den schmalen Teil der Krawatte nach unten.

5

Eine andere beliebte Seite heißt Windsor. Es sieht gut aus auf Hemden mit breiten Kragen und sieht trotz der Komplexität des Strickens stylisch aus.

6

Platzieren Sie das breite Ende der Krawatte über dem schmalen Ende und verkürzen Sie das schmale Ende. Dann überspringen Sie das breite Ende zwischen der Krawatte und dem Kragen. Senken Sie das breite Ende ab und streichen Sie nach links unter die Krawatte.

7

Danach das breite Ende der Krawatte zwischen dem Kragen und der Krawatte selbst wieder überspringen und dann von links nach rechts nach unten strecken. Ziehen Sie das breite Ende unter dem Knoten durch den Vorderknoten heraus. Knoten festziehen.

8

Die Variation dieses Knotens ist "Poluvindzor", was einfacher als Windsor ist. Platzieren Sie das breite Ende der Krawatte über dem schmalen Ende, verkürzen Sie das schmale Ende, und überspringen Sie das breite Ende unter dem schmalen Ende.

9

Heben Sie das breite Ende an und strecken Sie es zwischen der Krawatte und dem Kragen, ziehen Sie es nach unten und halten Sie es mit der rechten Seite nach unten. Führen Sie dann das Ende unter dem Knoten durch und ziehen Sie es durch den Gesichtsknoten nach unten.

Top