Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Ich lebte auf nichts als Soylent für eine Woche (irgendwie) und das ist, wie es ging
Merriam-Webster änderte ihre Definition der Weiblichkeit aufgrund des Tweets einer Frau
Wie man eine sterbende Party speichert

Töne aufnehmen

Ton aufnehmen - Audacity Tutorial (March 2019).

Anonim

Jede Frau sollte wissen, wie sie den richtigen Tonus der Cremes wählt. Schließlich ist ein Maskenbildner nicht immer "in der Hand", und Sie müssen sich jederzeit selbst reinigen können. Nehmen Sie dieses Problem ernst, denn der Ton der Creme ist die Grundlage von Make-up.

Anweisung

1

Die Grundlage sollte unter Berücksichtigung der Besonderheiten Ihrer Haut ausgewählt werden. Schließlich muss die Creme nicht nur mit der Haut gefärbt sein, sondern unterscheidet sich auch nicht wesentlich von der Creme während der ganzen Saison. Angenommen, Ihre Haut ist empfindlich gegen ultraviolettes Licht, wird sie in der Sommersonne bis zum Herbst allmählich dunkler. Wenn die Creme zu Beginn des Winters gekauft wurde, geht Ihre Sommerbräune allmählich auf "Nein".

2

Eine andere Regel für die Wahl des Tons von Flachscreme ist die perfekte Harmonie mit der Hautfarbe. Verwenden Sie keine Flachscreme als Tünche oder Bräunungsmittel. Es sollte mit der Haut kombiniert werden oder zumindest ein Ton dunkler / heller sein. Berücksichtigen Sie also Ihren Lebensstil sowie die Neigung Ihrer Haut, die Farbe zu ändern.

3

Wenn Sie die Hautfehler wie übermäßige Dunkelheit oder Blässe oder einige Pigmentbildungen auf Ihrem Gesicht irgendwie verbergen möchten, verlassen Sie sich auf das Spiel der Farbnuancen der Creme. Für Damen mit rosa Haut ist es besser, eine Creme aus Tönen zu erhalten, die die natürliche Hautfarbe des Besitzers (Rosa und Weiß oder ähnliches) einschließen. Dunkelhäutige Frauen müssen den "Flachs- Ton " in Ton mit der Haut aufnehmen und einige Bereiche des Gesichts mithilfe von Puder und Rouge visuell ausleuchten.

4

Ideal, um den Ton der Flachscreme so zu wählen, dass sie zu jeder Jahreszeit farblich in Ihre Haut passt. Sie können eine Kombination von Cremes in verschiedenen Farbtönen verwenden. Kaufen Sie eine spezielle weiße Creme sowie " Tone Flachs", die um mehrere Töne dunkler als Ihre Haut ist. Durch das Mischen dieser Töne können Sie eine perfekte Übereinstimmung der Hauttöne und der Flachscremetöne zu jeder Zeit erzielen.

5

Und die letzte Regel für die Auswahl des Farbtons der Creme ist die Verträglichkeit mit der Gesamtfarbe Ihrer Kosmetik. Achten Sie auf die Farben, die Sie in Lippenstift, Schatten besonders bevorzugen. Die Grundierung sollte auch mit der Farbe des Pulvers kombiniert werden.

Top