Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Wie schick ist es, 2019 einen Schal zu tragen
Model Taylor Hill spricht Schönheit, Vorbilder und arbeitet mit ihren Geschwistern
Alexander Skarsgard über Warum er in Drag gekleidet ist

Wie man Schuhe von Salz reinigt

Salzränder an Schuhen entfernen - Schneeränder Stiefel putzen weiße Ränder reinigen (Kann 2019).

Anonim

Wie Sie wissen, können Sie als Schuh viel über eine Person sagen. Schuhe - eine Visitenkarte einer Person. Durch die richtige Pflege können Sie es so lange wie möglich aufbewahren und es vor den schädlichen Auswirkungen der Umwelt schützen.

Du wirst brauchen

  • Lappen, Schuhbürste, Schuhputzmittel Wasser, Essig, Ammoniak, wasserabweisend, Kartoffeln.

Anweisung

1

Bevor Sie mit der Reinigung Ihrer Schuhe beginnen, empfiehlt es sich, die Schnürsenkel herauszuziehen, falls vorhanden. Um den Glanz von Lederschuhen wiederherzustellen, wischen Sie sie zuerst mit einem harten Lappen oder einer Bürste ab. Achten Sie darauf, es nicht zu zerkratzen. Um Salzflecken zu entfernen, verdünnen Sie die Lösung, fügen Sie einen Teelöffel Essig zu einem Liter Wasser hinzu. Tragen Sie die Mischung auf ein Wattepad auf und wischen Sie die Problemzonen ab. Reinigen Sie die Lederstiefel vorzugsweise zwei oder drei Mal pro Woche.

2

Wildleder kann mit einer Seifenlösung unter Zusatz von Ammoniak in Ordnung gebracht werden. Die resultierende Lösung wischt die Oberfläche des Schuhs ab. Das Wildleder zu reinigen ist am besten für ein Paar. Wenn Sie im Geschäft Schuhe von Wildleder kaufen, kaufen Sie sofort Pflegeprodukte: Pinsel, wasserabweisende Mittel, Farbspray.

3

Um Fersenspuren zu entfernen, wischen Sie diese Stelle mit einer Scheibe geschnittener Kartoffeln ab und polieren sie dann. Wenn Ihre Lieblingsschuhe nass werden, dann seien Sie nicht verärgert. Nach dem Trocknen mit Vaseline verteilen, damit es nicht verhärtet.

Guter Rat

Wildlederschuhe werden am besten mit einem wasserabweisenden Mittel bestreut, damit sie bis zum Morgen einweichen können.

Top