Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Wie schick ist es, 2019 einen Schal zu tragen
Model Taylor Hill spricht Schönheit, Vorbilder und arbeitet mit ihren Geschwistern
Alexander Skarsgard über Warum er in Drag gekleidet ist

Wie man Stiefel dehnt

Anwendungsvideo Profi-Schuhdehner: Drückende Schuhe dehnen oder weiten. (Kann 2019).

Anonim

Fast jeder Mensch in seinem Leben stand vor der Notwendigkeit, seine Stiefel zu strecken. Dies kann eine Beinverlängerung sein, entweder direkt an den Fersen oder an der Ferse, wenn die Schuhbreite oder -größe nicht ganz zu Ihnen passt.


Die Länge und Vollständigkeit der Stiefel unterscheidet sich je nach Modell. Was tun, wenn das kleinere Modell drückt und das nächste frei baumelt? In diesem Fall besteht der einzige Ausweg darin, die Stiefel am Bein entlang zu strecken.
Die sicherste Methode, um die Stiefel richtig zu dehnen, besteht darin, sie einem Schuhgeschäft zu übergeben, in dem das Dehnen mit speziellen Vorrichtungen durchgeführt wird. Jeder Schuh wird unter Druck auf die ausgewählten Polster an der richtigen Stelle und in der richtigen Höhe gestreckt, soweit das Material und die Merkmale der Nähte und des Zubehörs dies zulassen.
Wenn Sie jedoch den Service der Werkstatt nicht nutzen können, können Sie Stretching-Stiefel zu Hause ausprobieren.


Wie kann man die Stiefel zu Hause dehnen?


Bevor Sie mit dem Dehnen beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Stiefel sauber sind. Dazu können Sie sie draußen mit einem feuchten Tuch abwischen.
Wege zu dehnen:



  1. Am einfachsten ist es, ein paar Socken unter den Stiefeln zu tragen, eine Stunde lang zu tragen und sie dann mit einer nassen Zeitung von den Socken bis zu den Fersen zu füllen, wobei die Form des Stiefels erhalten bleibt. Lassen Sie das Papier über Nacht, es macht die Haut weich und morgens wiederholen Sie den Vorgang des Tragens mit Socken. Sie können es also wiederholen, solange sich die Stiefel nicht dehnen.

  2. Behandeln Sie die Stiefel innen (wenn es sich nicht um Fell handelt) und draußen mit Rizinusöl, und tragen Sie eine Stunde, nachdem Sie zuvor mehrere Paar Socken angezogen haben. Nachts wird die Haut mit einer fetten Creme oder einem speziellen Stretch behandelt. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Stiefel gedehnt sind.

  3. Lederstiefel können gedehnt werden, das Material wird mit kochendem Wasser weich gemacht, heißes Wasser wird weicher und nimmt leichter seine Form an.

  4. Beim Dehnen von lackierten Stiefeln wird empfohlen, nur spezielle Schaumstoffe und Sprays zu verwenden. Schuhe aus Gummi, Stoff und nicht natürlichen Materialien sind sehr schwer dehnbar.

  5. Wenn nach einem Monat intensiver Prozeduren die Stiefel nicht verteilt sind, müssen Sie ein neues Paar kaufen.

Top