Empfohlen 2019

Tipp Der Redaktion

Wie schick ist es, 2019 einen Schal zu tragen
Model Taylor Hill spricht Schönheit, Vorbilder und arbeitet mit ihren Geschwistern
Alexander Skarsgard über Warum er in Drag gekleidet ist

Wie wählt man Strümpfe aus?

Die RICHTIGEN Strumpfhosen & Schuhe zum Rock/Kleid (Kann 2019).

Anonim

Nylonstrümpfe sind die Hymne weiblicher Attraktivität und Charme. Nur wenige Männer werden sich die Augen von den Beinen reißen, wenn er die Vorstellung hat, dass Sie Strümpfe tragen. Seit dem Mittelalter waren Strümpfe eine weibliche Waffe, um Männer zu verführen - mit Bändern, Strumpfhaltern, Gold und Juwelen geschmückt, umkreisten sie die Köpfe von Adligen, denn nur reiche Adlige konnten sich ein solches Kleidungselement leisten.


Im letzten Jahrhundert gab es einen historischen Durchbruch bei der Herstellung dieses Zubehörs - 1938 wurde Nylon erfunden, und 1959 sahen Strümpfe aus Lycra - dem Material, das immer noch Bestandteil von Qualitätsprodukten ist - das Licht. Lycra verleiht Strümpfen und Strumpfhosen zusätzliche Dichtheit und erhöhte Kraft, und die Beine der Frauen erhöhen den Komfort.
Obwohl Frauen in den letzten Jahrzehnten Hosen und Hosen bevorzugen, bevorzugen viele immer noch Röcke, um sich wie eine Frau mit einem Großbuchstaben zu fühlen. Moderne Strumpfdesigner helfen Ihnen gerne dabei - eine große Auswahl an Lycra-Produkten - von Weiß über Farbe, von Matt bis Transparent, von Openwork bis Mesh - die Auswahl ist riesig. Nur schlichte Strumpfhosen und Strümpfe sind zu Klassikern geworden. Für modebewusste Frauen können Sie Strümpfe mit Blumenmuster auswählen, die sich durch verschiedene Arten von Kleidung auszeichnen - Leggings, Stiefeletten, Strümpfe und Leggings.
Wie wählt man Strümpfe?
Um die richtigen Strümpfe auszuwählen, müssen Sie den einfachen Regeln folgen. In diesem Fall sehen Ihre Beine perfekt aus und Sie werden sich wie eine Königin fühlen.



  1. Wähle nach Geruch.
    Und das ist überhaupt kein Witz. Öffnen Sie die Verpackung der Strümpfe leicht, und wenn Sie einen angenehm starken Geruch verspüren, halten Sie das Originalprodukt einer guten Fabrik in den Händen. Ihre Technologien ermöglichen Aromaprodukte. Dies ist kein billiges Vergnügen, daher können sich Hersteller von Fälschungen oder Strümpfen von schlechter Qualität solche Duftstoffe nicht leisten.

  2. Wählen Sie die Größe aus.
    Wählen Sie für ein perfektes Ergebnis die Strümpfe genau nach Ihrer Fußgröße. Wenn die Strümpfe zu groß sind - sie werden sich in den Falten sammeln und wenn sie zu klein sind -, werden sie zu eng an den Fersen und Knien sein und Unannehmlichkeiten verursachen. In einigen Fällen können kleine Strümpfe sogar rutschen, unabhängig vom Silikongummi.

  3. Wählen Sie nach Farbe.
    Trotz der Tatsache, dass es in letzter Zeit als modisch gilt, das Inkompatible zu kombinieren - in diesem Bereich ist es besser, nicht zu experimentieren und keine dunklen Strümpfe mit hellen Schuhen zu tragen. Bei offenen Schuhen sollten Sie transparente Strümpfe tragen. Sie sind in der Tat eine universelle Option für jeden Schuh. Für klassische Kleidung können Sie schwarze Strümpfe oder Nude-Nuancen wählen. Für inoffizielle Veranstaltungen und Spaziergänge können Sie Strümpfe mit Mustern und anderen Genüssen auswählen.

  4. Auch inkompatible Strümpfe sind dunkler als Kleidung, wählen Sie etwas hellere Farbtöne oder einen Ton.
    Wählen Sie die Harmonie der Beine.
    Für Mädchen mit appetitlichen Formen wird es nicht empfohlen, Netz- oder Netzstrümpfe zu wählen. In diesem Fall wirkt das Bein noch voller als es ist. Es ist besser, Produkte ohne Muster oder mit einem strengen geometrischen vertikalen Muster zu wählen.

  5. Wählen Sie nach Qualität.
    Strümpfe sind Spezialkleidung, sie sind für Ihr Selbstbewusstsein genauso wichtig wie Unterwäsche. Liebe und schöne Strümpfe machen Sie zur Königin, auch wenn Ihr Outfit nicht zu den Arbeiten des Modehauses gehört. Neben einem anständigen Aussehen haben teure Strümpfe einen weiteren Vorteil: höhere Haltbarkeit durch hochwertige Rohstoffe und verbessertes Weben des Fadens. Ein solches Produkt ist widerstandsfähiger und hält Schlägen, Pfeilen und Abnutzungen stand.


Ein paar Tipps für Strumpfliebhaber
Hier sind einige weitere Tipps für Liebhaber von Strümpfen, die Ihnen bei der Auswahl und beim Tragen helfen werden:



  • Tragen Sie keine Nylon-Produkte unter den Stiefeln - der Blitz kann Haken hinterlassen;

  • für enge und kurze Outfits sind Strumpfhosen besser geeignet als Strümpfe;

  • matte Strümpfe eignen sich für Röcke und Kleider bis zum Knie, bei Kleidern unter dem Knie verbergen sie jedoch die Länge der Beine, wodurch sie optisch kürzer werden.

  • Die Regeln des guten Tonus sehen vor, dass niemand wissen sollte, dass Sie sich in Strümpfen befinden und diese oder einen Gürtel für Strümpfe sehen, wenn Sie Strumpfhosen haben, Strümpfe durchschauen, durchschauen oder sichtbar sind; Strümpfe gelten bereits als vulgär.

  • Je mehr Lycra in Produkten - desto besser sehen sie auf den Beinen aus.

  • teure Strümpfe im Jahr 2019

Top